AJH Synth - MiniMod Dual Contour - SILVER

Überblick

Zwei unabhängige Hüllkurven in einem Eurorack-Modul, die akkurate Klone der Hüllkurven aus dem Minimoog sind. Jede Envelope ist entweder als AD- oder als ADSD-Hüllkurve nutzbar.

Ansichten

Details

Auch bei den Hüllkurven ist AJH Synth sehr nah am Original geblieben, sogar die internen Versorgungsspannungen wurden betrachtet. Das Retriggerverhalten des transistorbasierten Hüllkurven ist ungewöhnlich, denn bei erneutem Tastenanschlag fing die Hüllkurve nicht bei 0V an, sondern bei dem momentanen Wert. Bei längeren Decays hat sich also die Hüllkurve im Pegel bis zu 10,5V aufgeschaukelt.

Die Minimoog-Envelopes hatten nur drei Parameter: Attack, Decay und Sustain. Das Release war zuschaltbar und seine Länge wurde vom Decay-Parameter bestimmt. Man konnte sie also entweder als Attack-Decay-Hüllkurven nutzen oder Attack-Decay-Sustain-Decay. Dies ist bei dem Dual Contour Modul separate pro Hüllkurve schaltbar.
Die Hüllkurven können mit Tastern manuell abgefeuert werden.

Sonstiges

AJH Synth bringen den frühesten Minimoog Model D, den Mk1 ins Eurorack. Sorgfältig wurden die diskreten, transistorbasierten Schaltungen geklont, die gleichen Betriebs- und Steuerspannungen benutzt und sogar Modifikationen wurden integriert.
Gleicher großartiger Klang, aber ohne die Nachteile des Originals wie Seltenheit, hoher Preis, S-Trig und unstabile VCOs.

Lese mehr über den MiniMOD HIER (auf Englisch).

Anschlüsse

Pro Hüllkurve: ein Gate-Eingang und ein Hüllkurvenausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 12TE breit, 26mm tief
Stromverbrauch: 38mA auf +12V und 15mA auf -12V

Gewicht
0.25 kg
artikelnr
AJHdc
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 231,09 € € inkl. 19% MwSt. 275,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1