Alyseum ALeX

Überblick

Das ALeX von Alyseum ist ein MIDI-zu-CopperLan Interface zum Nachrüsten vorhandener Geräte mit einer CopperLan-Schnittstelle. Es dient zur Einbindung deiner MIDI-Geräte in das CopperLan-Netzwerk. Handelsübliche Netzwerktechnologie wird benutzt, um MIDI-Daten zwischen jeglichen CopperLan-kompatiblen Geräten oder Softwareanwendungen zu übermitteln.

Ansichten

Details

Miniatur-Platine zum Nachrüsten einer CopperLan-Schnittstelle in vorhendene MIDI-Geräte.

Zwei Konfigurationen sind möglich: Für Geräte mit je einem MIDI-Ein und Ausgang oder für Geräte mit einen MIDI-Eingang und zwei MIDI-Ausgängen.

Das ALeX basiert auf 100 Base-T Netzwerktechnologie und arbeitet mit einem leistungsfähigen 32Bit-Prozessor mit 120 DMIPS.

Sonstiges

Die Kontakte der Platine müssen an Optokoppler der MIDI-Leitungen angelötet werden und das Gehäuse deines vorhandenen Geräts gebohrt werden, sprich es sind zwingend Kenntnisse im Löten und etwas Elektrotechnik erforderlich sowie die technischen Möglichkeiten, das Gehäuse anzubohren/zu sägen. Falls du kein Bastler bist, so gib das Gerät lieber in die Hände eines Technikers.

Anschlüsse

Vorderseitig CopperLan-Anschluss (Netzwerkbuchse).  Auf der Platine gibt es Verbinder mit sechs Pins zum Anlöten an vorhandene MIDI-Leitungen.

Abmessungen
  • Frontplatte: 23 x 36mm
  • Platine: 53mm tief
  • Stromversorgung: 5-18V DC (reguliert oder nicht reguliert)
Gewicht
0.9 kg
artikelnr
AYaleX
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 66,39 € € inkl. 19% MwSt. 79,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1