Analogue Systems RS-110 Multimode Filter

Überblick

Das RS-110 ist ein hervorraged klingendes analoges Multimode-Filter mit Resonanz und vier verschiedenen Filtertypen. Als Besonderheit kann man in die Resonanzschleife andere Audioprozessoren einbinden.

Ansichten

Details

Das Modul bietet zwei Audioeingänge, von denen jedes einen Pegelsteller hat."Unity Gain" wird bei Position 4 erreicht, darüber kann man das Signal am Filtereingang verzerren.
Die Cutoff-Frequenz ist manuell in einem Bereich von 30Hz bis über 15kHz regelbar, mit zusätzlichen CVs bis 50kHz. Es stehen separate Audioausgänge für die vier Filtertypen zur Verfügung: 24dB Tiefpass, 24dB Hochpass, 12dB Bandpass und 12dB Notch (Bandsperre).

Die Resonanz reicht bis zur Selbst-Oszillation und bietet darüberhinaus eine Besonderheit. Die Buchsen Res-Out und Res-In funktionieren wie ein insert, d.h. sie erlauben das Einschleifen von anderen Audioprozessoren in den Feedback-Weg. Das können andere Filter sein, Verzerrer, Phaser, Delays, Frequenzschieber etc.

Sehr abgefahrene Ergebnisse erzielst du, wenn du den Notch-Ausgang mit dem Resonanz-Eingang verbindest. Es klingt sehr metallisch und das Filterverhalten wird viel aggressiver. Generell macht es sehr viel Spaß, die Einzelausgänge mit den CV-und Audioaugängen über Kreuz zu verbinden und das Filter selber modular zu nutzen

Sonstiges

Betrieb im Eurorack:
Analogue Systems-Module sind nur für den Einsatz in Gehäusen von Analogue Systems ausgelegt. Mittels Adapter oder Adapterkabel kann man sie jedoch mit Einschränkungen auch in Eurorack-Gehäusen betrieben.
Sollten sie sich dazu entscheiden, dies zu tun, so erlischt jedoch die Garantie des Moduls und der Betrieb geschieht auf eigene Gefahr. Sollte das Modul falsch angeschlosen werden und dabei einen Schaden davontragen, so trägt der Kunde sämtliche Kosten für Reparatur und Versand!

Aufgrund der unterschiedlichen Position der Montagelöcher ergibt sich bei der Montage eines Analogue Systems-Moduls neben einem normalen Eurorack-Modul eine Lücke von 0,5 TE (= 2,5mm). Die Lücken können mit den 1,5TE breiten Doepfer-Blindplatten geschlossen werden.

Anschlüsse

Cutoff-Frequenz CV-Eingänge: 1V/oct und Vary
Audio: 2x Signaleingang. Ausgänge für Tiefpass, Hochpass, Bandpass und Notch
Resonanzschleife: Eingang und Ausgang.

Abmessungen

3 HE Modul im Analogue Systems Format, 18 TE breit, 65mm tief
Stromverbrauch: 45 mA im Durchschnitt, 70 mA beim Einschalten

Gewicht
0.211 kg
artikelnr
AORS110
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 175,63 € € inkl. 19% MwSt. 209,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1