Analogue Systems RS-230 CV Buffer

Überblick

Der CV Buffer ist ein doppeltes aktives Multiple. Damit kann man Signale ohne Leistungsverluste splitten. Darüberhinaus gibt es pro Einheit einen invertierten Ausgang, sprich man hat gleich einen Invertierer mit an Bord.

Ansichten

Details

Das Modul beinhaltet zwei identische Einheiten zum gepufferten Splitten von Signalen, was für VCOs von Wichtigkeit ist, damit die 1V/Oktave-Kennlinie der Notenspannung gewahrt bleibt. Das Eingangssignal steht dreimal mit positiver Polatität zur Verfügung und einmal invertiert.

Sonstiges

Betrieb im Eurorack:
Analogue Systems-Module sind nur für den Einsatz in Gehäusen von Analogue Systems ausgelegt. Mittels Adapter oder Adapterkabel kann man sie jedoch mit Einschränkungen auch in Eurorack-Gehäusen betrieben.
Sollten sie sich dazu entscheiden, dies zu tun, so erlischt jedoch die Garantie des Moduls und der Betrieb geschieht auf eigene Gefahr. Sollte das Modul falsch angeschlosen werden und dabei einen Schaden davontragen, so trägt der Kunde sämtliche Kosten für Reparatur und Versand!

Aufgrund der unterschiedlichen Position der Montagelöcher ergibt sich bei der Montage eines Analogue Systems-Moduls neben einem normalen Eurorack-Modul eine Lücke von 0,5 TE (= 2,5mm). Die Lücken können mit den 1,5TE breiten Doepfer-Blindplatten geschlossen werden.

Anschlüsse

Pro Einheit ein Eingang, drei positive Ausgänge und ein invertierter Ausgang

Abmessungen

3 HE Analogue Systems Modul, 6 TE breit, 35 mm tief
30 mA Stromverbrauch

Gewicht
0.089 kg
artikelnr
AORS230
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 91,60 € € inkl. 19% MwSt. 109,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1