Analogue Systems RS-70 Inverter/Preamp

Überblick

Im RS-70 Modul finden wir neben einem Invertierer mit Slew Limiter auch einen Vorverstärker.

Ansichten

Details

Der Invertierer ist genauer gesagt ein Polarizer. Das Eingangssignal kann also im Pegel regelbar positiv oder invertiert ausgegeben werden. In Minimalposition des Pegelreglers erzeugt der Inverter ein invertiertes Signal mit der zehnfachen Amplitude des Eingangssignals. In Mittelstellung ist der Pegel bei Null und bei Maximalstellung des Reglers haben wir am Ausgang das Eingangssignal mit 10-facher Verstärkung.
Darüberhinaus finden wir einen SlewLimiter, der schnelle Spannungsänderungen des Signals glättet.
Die Geschwindigkeit des Slew Limiters ist von 0,1 mS bis 1 S einstellbar. Die Schaltung akzeptiert am Eingang Signale von +/-10V und bis 20kHz. Ausgeben kann sie Frequenzen bis zu 10kHz. Es gibt zwei Ausgangsbuchsen.

Der Verstärker verfügt über zwei Eingänge: Einer für Signale mit hoher Impedanz und einer für Signale mit niedriger Impedanz. Der Gain-Regler hat (je nach Pegel des Eingangssignals) einen Regelbereich von -2dB bis +21dB. Eingangssignale mit einem Pegel von +/-10V werden sauber verarbeitet, darüberhinaus kann es zerren, was man aber als gewünschten Effekt nutzen kann. Das Ausgangssignal steht an gleich zwei Ausgängen zur Verfügung.

Sonstiges

Betrieb im Eurorack:
Analogue Systems-Module sind nur für den Einsatz in Gehäusen von Analogue Systems ausgelegt. Mittels Adapter oder Adapterkabel kann man sie jedoch mit Einschränkungen auch in Eurorack-Gehäusen betrieben.
Sollten sie sich dazu entscheiden, dies zu tun, so erlischt jedoch die Garantie des Moduls und der Betrieb geschieht auf eigene Gefahr. Sollte das Modul falsch angeschlosen werden und dabei einen Schaden davontragen, so trägt der Kunde sämtliche Kosten für Reparatur und Versand!

Aufgrund der unterschiedlichen Position der Montagelöcher ergibt sich bei der Montage eines Analogue Systems-Moduls neben einem normalen Eurorack-Modul eine Lücke von 0,5 TE (= 2,5mm). Die Lücken können mit den 1,5TE breiten Doepfer-Blindplatten geschlossen werden.

Anschlüsse

Inverter: Signaleingang, zwei Signalausgänge A und B
Verstärker: Signaleingänge HIGH und LOW, zwei Signalausgänge A und B

Abmessungen

3 HE Modul im Analogue Systems Format, 12 TE breit, 50 mm tief
7 mA Stromverbrauch

Gewicht
0.131 kg
artikelnr
AORS070
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 142,02 € € inkl. 19% MwSt. 169,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1