AniModule - LogicOgic

Überblick

Multifunktionales Logik-Modul, mit vier Sektionen: Buffer und Logik-Inverter, zwei OR-Gates, zwei AND-Gates und zwei verschalteten FlipFlops. Ziemlich viele kleine nützliche Funktionen, die sich in einem clockbasierten Setup für Drums und Sequenzen wirklich sehr gut machen.

Ansichten

Details

Buffer/Inverter: Das eingehende Logik-Signal wird an der rechten Buchse erfrischt und gepuffert ausgegeben. Nutze den Buffer wenn du das Signal mehrmals splitten willst, aber eine frische "laute" Clock brauchst.
Der Logik-Inverter wiederum dreht den Status um: "low" wird zu "high" und andersherum. Nimm diesen, wenn du mal einen Offbeat brauchst. Die Pulsweite des Eingangs spielt eine Rolle und ermöglicht synkopierte Beats. Bedenke: Es ist kein Spannungsinverter, sondern ein Logik-Inverter; -5V zu +5V wandeln geht hiermit nicht.

AND-Gate: Der Ausgang schaltet nur dann, wenn beide logischen Eingangssignale "high" sind. Damit kannst du zum Beispiel in Verbindung mit einem Clockdivider schnelle Clocks im Rhythmus einer langsameren Clock wiedergeben. Oder benutze ein manuelles Gate, um ein Signal nur bei Knopfdruck durchzulassen. Diese Schaltung ist im LogicOgic zwei Mal enthalten.

OR-Gate: Der Ausgang schaltet, sobald an einem oder an allen Eingängen ein Logiksignal anliegt. Sind beide Eingänge "low", dann bleibt auch der Ausgang stumm. Üblicherweise kann man mit einem OR-Gate Logiksignale mischen und neue Rhythmen erzeugen. Auch das OR-Gate ist im LogicOgic zweimal enthalten.

Flip-Flop: Eine Clock am Eingang schaltet abwechselnd zwischen dem Q-Ausgang und dem NON-Q-Ausgang um. Alleine dies ist eine Clockteilung durch 2, wobei der NON-Q-Ausgang gegenüber dem Q-Ausgang immer um eine Clock verschoben ist.
Der Q-Ausgang des ersten FlipFlops ist auf den Eingang des zweiten normalisiert und bietet dadurch weitere interessante Clockteilungen.

Das LogicOgic funktioniert super im Audiobereiche, ist damit super geeignet um Sub-Oktaven und Obertöne aus Rechteckwellen zu erzeugen.

Anschlüsse

Buffer/Inverter: Eingang, gepufferter Ausgang, invertierter Ausgang
pro AND-Gate: A-Eingang, B-Eingang, Ausgang
pro OR-Gate: A-Eingang, B-Eingang, Ausgang
pro FlipFlop: Eingang, Q-Ausgang, NON-Q-Ausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 8TE breit, 36mm tief

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
ANIlog

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.