Audio Damage - Sequencer 1

Überblick

Intuitiver Live-Sequenzer, der Noten, Gates und 3 temposynchrone Modulations-CVs ausgeben kann. Er bietet umfangreiche Clockoptionen, sowohl ein- wie ausgangsseitig. SD-Karten-Speicher (4x 16 Sequenzen), Sequenzlänge bis 64 Steps, Ratchets, Schritt-Wiederholung, Slide, variable Gate-Zeit pro Step, ein eingebautes Mini-Keyboard mit Oktavtasten zum schnellen wie genauen Programmieren und vieles mehr.

Ansichten

Details

  • Vier Bänke á 16 Pattern
  • Jedes Pattern kann 1 bis 64 Steps lang sein
  • Direkter Zugriff auf alle wichtigen Funktionen; sehr wenig menübasiertes Arbeiten
  • Rückseitige Micro SD-Karte dient als Patternspeicher und zum supereinfachen Firmwareupdate. 2GB-Karte wird mitgeliefert und hat die neueste Firmware.
  • Pitch-CV-Ausgang mit 1V/Oct und Hz/Volt
  • Indivduell programmierbare Gate- und Accent-Ausgänge mit drei Modi: Gate, inverses Gate (vintage Yamaha) und S-Trig (vintage Korg & Moog).
  • Externe Eingänge für Sync, Run und Reset (1 Puls pro Step im Moment. 24- und 48ppq Modi für DIN Sync werden folgen)
  • Sync-, Run- und Reset-Ausgänge mit Null-Latenz (24- und 48ppq Modi für DIN Sync werden folgen)
  • Drei temposynchrone LFOs mit 25 Wellen, Phase, drei Spannungsmodi und Länge von einem bis zu 256 Steps (16tel bei 4/4)
  • Zwei CV-Eingänge zur Modulation des gerade aktiven Steps, des Stepmodes, Gatelänge, aktives Pattern, Transposition, Repeatmodus und Ratchet
  • Drei CV-Ausgänge, pro Schritt programmierbar. Mit einigen LFO-Modi (Austauschen, Addition und Multiplikation
  • Pro Step programmierbar: Pitch, Gate, Accent, Notenlänge/gebundene Note, 3 CV-Werte, Slide und Ratchet
  • Pro Pattern programmierbar: Swing, Stepanzahl, Playbackmodus (vorwarts, rückwärts, 2x ping-pong, Random Step, jeder zweite Step, Walk)
  • direkte "Repeat"-Funktion zum Live-Zerhacken von Sequenzen: widerholt die letzten 8, 4, 2, oder 1 Step(s) wenn gehalten oder CV-moduliert
  • direkte "Ratchet"-Funktion um einen Step 2 oder 4 Mal wiederholt anzuschlagen, wenn Taste gedrückt. Eine zusätzliche 3-Schritt-Ratchet kann man direkt pro Step programmeiren.
  • Quantisation der Scale/Mode, mit 45 Presets und 8 User-programmierbaren Skalen. Beinhaltet separate Tonic-Einstellungen und Transposition an der Frontplatte.
Anschlüsse

Eingänge: Clock, Reset, Run, CV 1-3
Ausgänge: Pitch, Gate, CV 1-3, Accent, Clock, Reset, Run

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 36TE breit, 20mm tief

Gewicht
0.4 kg
artikelnr
ADM06
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 671,43 € € inkl. 19% MwSt. 799,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1