Bubblesound SEM 20 VSF

Überblick

Selbstoszillierendes State Variable Filter mit den folgenden Filtercharakteristiken: 12dB Highpass, 12dB Lowpass und notch, 6dB Bandpass, extra Regler für Notch Balance. Das Filter ist dem Filter aus dem Oberheim SEM sehr stark nachempfunden und klingt sehr weich und richtig gut. Die Resonanz ist allerdings dem Korg MS-20 entliehen und kann dadurch, je nach Pegel, gerne auch etwas rauher klingen.

Ansichten

Details

Der SEM-Filter ( bekannt durch das ehemals hergestellte monofone Synthesizermodul ) überzeugt durch seinen weichen Klang. Die Internen Verzerrungen sind dabei so gering wie möglich gehalten worden dabei wurde trotzdem versucht die Schaltung Orginalgetreu nachzubauen, allerdings wurde an den Resonazen einiges verändert, so das es fast bis zur Selbstoszillation kommt. Band-,Hoch- und Tiefpass können gleichzeitig erzeugt werden und stufenlos überblenden – was übrigens einen schönen Mischeffekt gibt. Selbst bei hohen Resonanzen bleibt der SEM harmonisch erst in extremen Einstellungen gibt’s einen leichten Overdrive.

Anschlüsse

1 Audio-Eingang mit Abschwächer, 2x CV-Eingang für Cutoff- Frequenz, jeweils mit Abschwächer

4 Audioausgänge; je einer für die Filtertypen LP, HP, BP und Notch

Abmessungen

3HE Eurorackmodul, 14 TE breit, nicht tief, (ca 30mm), da Platine parallel montiert, Strombedarf 70mA

Gewicht
1 kg
artikelnr
BSSEM20

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.