Circuit Abbey - Intermix

Überblick

Mix-Expander-Modul, welches ursprünglich als Erweiterung für das G8 von Circuit Abbey gedacht war, aber auch mit Livewires Chaos Computer und dem QPLFO von 4ms funktioniert. Das Intermix mischt die Kanäle der genannten Module entweder als Achtkanalmixer oder als doppelter Vierkanalmixer und hat auch eine Min/Max-Funktion.

Ansichten

Details

Universeller Mix-Expander. Die mittlere Buchse "Out" mischt alle acht Eingänge. Alle Regler sind bipolar ,also sogenannte Polarizer.
Zwei Modi stehen zur Verfügung: der erste Modus besitzt Minimum- und Maximum-Ausgänge. Der zweite Modus hat unabhängige Ausgänge für den linken und den rechten Reglersatz, um zwei Geräte mit vier Ausgängen zu mischen.
In Kombination mit dem G8 kann man einen flexiblen Analogsequenzer bauen. Nutzt man beim G8 einen VCO als Clockquelle so erhält man mit dem G8 einen Wellenformgenerator, eine Art grafischen Sequenzer. Mehrere Intermixe können an einen G8 angeschlossen werden um simultan mehrere CV-Quellen zu erhalten.
Mit dem Chaos Computer hat man zwei Mixe für X und Y. Mit dem QPLFO erhält man den Mix aller vier Kanäle und im Zweikanalmodus können sogar zwei QPLOs angeschlossen werden.

Anschlüsse

Hauptausgang; Ausgang für Minimum/links; Ausgang für Maximum/rechts

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 8TE breit, 40mm tief. Stromverbrauch liegt bei 60mA

Gewicht
0,2 kg
artikelnr
CABimix
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 163,87 € € inkl. 19% MwSt. 195,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1