Circuit Abbey - TripFire

Überblick

Das Eurorack-Modul TripFire von Circuit Abbey ist ein sehr nützliches, kompaktes duales Modul. Einerseits ist es ein Komparator zum Erzeugen von Gates aus externen Signalen, andererseits ein Gate- bzw- Trigger-Delay und ist somit sehr gut geeignet, um rhythmische Signale zu erzeugen, Hüllkurven zu triggern etc.

Ansichten

Details

Obere Einheit: Komparator

Der Komparator benötigt eine Referenzspannung, die er mit einem Eingangssignal vergleicht. Diese Referenzspannung wird entweder mit dem Level-Regler eingestellt oder sie wird von außen in die REF-Buchse zugeführt. Ist die Eingangsspannung höher als die Referenzspannung, so wird am Ausgang ein Gate erzeugt und durch eine LED visualisiert. Die Polarität des Komparators kann mit einem Jumper umgestellt werden.

Untere Einheit: Trigger- / Gate-Delay

Das am Eingang anliegende Trigger- oder Gate-Signal wird um die mit dem Delay-Regler eingestellte Zeit verzögert und am Ausgang ausgegeben. Der Ausgang des Komparators ist auf den Eingang der unteren Einheit normalisiert, solange kein Kabel am Signaleingang eingesteckt ist. Ab Werk beträgt die Delayzeit 1mS bis 1s , kann aber mit einem Jumper auf 8ms bis 8s geändert werden. Das Delay ist ein Speicher für 220 Werte und kann bei SEHR schnellen Pulsen "überschwemmt" werden und so" Werte verlieren oder unstet arbeiten.

Mit dem G/T-Schalter schaltet man zwischen drei Betriebsmodi um:

  • LED leuchtet grün: Trigger-Modus. Trigger wird verzögert ausgegeben.
  • LED leuchtet gelb:  Gate-Off-Modus: Gate-On wird verzögert, Gate-Off folgt unverändert dem Eingang.
  • LED leuchtet rot:    Gate-Modus: Gate wird verzögert ausgegeben.
Anschlüsse

oben: Signaleingang, Referenz-Eingang, Signalausgang
unten: Eingang und Ausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 4TE breit, 43mm tief.  Stromverbrauch 20mA

Gewicht
0.066 kg
artikelnr
CABtf
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 142,02 € € inkl. 19% MwSt. 169,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1