Cwejman ADSR-VC2

Überblick

Der ADSR-VC2 ist ein dualer Hüllkurvengenerator mit zwei identischen, unabhängigen ADSR-Einheiten, die aber durch eine normalisierte Buchse von einem gemeinsamen Signal getriggert werden können. Alle Parameter (Attack, Decay, Sustain und Release sowie der Pegel der Hüllkurve) sind spannungssteuerbar. Neben den kurzen A, D und R-Zeiten sorgt eine umschaltbare Attack-Charakteristik für sehr knackige Hüllkurven, aber natürlich sind auch sehr lange Hüllkurvenzeiten möglich.

Ansichten

Details

Attackzeit: 0,1ms-10s; Decayzeit: 0.5ms-20s; Sustainpegel: 0-8V; Releasezeit: 0.5ms-20s
Attack-Charakteristik umschaltbar zwischen logarithmisch und exponentiell. Normaler (0 bis 8V) und invertierter Ausgang (-8 bis 0V).
ADSR-Parameter und Hüllkurvenausgangspegel sind spannungssteuerbar (0 bis 5V)

Gate/Trig reagiert ab einem Schwellwert von 2V. Gate 2 In ist vorgepatcht auf Gate 1 In. Trig 2 In vorgepatcht auf Trig 1 In.

Sonstiges

Generell sind alle Cwejman Module gegen Einstreuungen abgeschirmt, gegen Verpolung geschützt und enthalten Kalibrierungs-Optionen auf der Rückseite, siehe grosses Bild.

Beachte: Im Gegensatz zu anderen Herstellern markiert der rote Streifen auf den Flachbandkabeln von Cwejman die positive Versorgungsspannung +12V, nicht die negative!

Anschlüsse

pro Hüllkurve:
- Gate-Eingang, Retrigger-Eingang
- CV-Eingänge für Attack, Decay, Sustain, Release und Hüllkurvenpegel
- positiver und invertierter Hüllkurvenausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 20TE breit, 40mm tief
Stromverbrauch: ca. 30mA

Gewicht
0.5 kg
artikelnr
CWADSR
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 520,17 € € inkl. 19% MwSt. 619,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1