Cwejman AP-1 audio processor

Überblick

Der Audio Prozessor AP-1 ist ein unverzichtbares Modul für all diejenigen, die mit hoher Qualität externe Audiosignale in Modularsystemen weiter verarbeiten wollen. Der AP-1 stellt drei Bereiche zur Verfügung: Vorverstärker, Hüllkurven-Verfolger und Kompressor.

Ansichten

Details

Zur schnellen visuellen Übersicht gibt es eine Übersteuerungs-LED, eine weitere für die 48V-Phantomspeisung, sowie eine LED-Kette zur Anzeige der Intensität des Kompressors.
Eingangsseitig kann zwischen Mikrofon und Instrument umgeschaltet werden oder man überbrückt den Vorverstärker indem man den Kompressoreingang (Trenn-Klinke) verwendet.

Vorverstärker-Sektion: Ein Drehschalter in 10dB-Schritten von +6 bis +66db dient als Verstäerkungsvorwahl, die Feinabstimmung erledigt man dann mit dem Gain Trim-Poti von -5 bis +5dB. Mikrofone können von +1 bis +71dB verstärkt werden, der Instrumenteneingang von -5dB bis +64db. Die Phase kann invertiert werden.

Kompressor-Sektion: Mit dem Drehschalter Envelope Flter kann von Hoch- bis Tiefpass das Signal vor dem Kompressor und vor dem Hüllkurvenverfolger klanglich angepasst werden. Mit dem MIX Regler wird das Verhältnis zwischen komprimiertem und unkomprimierten Signal eingestellt.

Envelope Follower-Sektion: Im Vergleich zu anderen Hüllkurvenverfolgern arbeitet dieser sehr schnell und präzise. Ein- and Ausschwingverhalten regelt man mit den Attack- und Decay-Parametern, die auch spannungsgesteuert werden können. Die aus dem Audiosignal extrahierte CV ist intern mit dem Side-Chain des Kompressors verbunden und steht invertiert oder normal an den Buchsen zur Verfügung.

Die Helligkeit der LEDs kann beim AP-1 rückseitig mit dem Display-Trimmer eingestellt werden.

Sonstiges

Generell sind alle Cwejman Module gegen Einstreuungen abgeschirmt, gegen Verpolung geschützt und enthalten Kalibrierungs-Optionen auf der Rückseite, siehe grosses Bild.

Beachte: Im Gegensatz zu anderen Herstellern markiert der rote Streifen auf den Flachbandkabeln von Cwejman die positive Versorgungsspannung +12V, nicht die negative!

Anschlüsse

Audio-Eingang: XLR (Mic), 6,3mm Klinke (Instrument), 3,5mm Trenn-Klinke (Kompressor-In)
Audio-Ausgang: 1 x 3,5mm Klinke

CV-Eingänge: 1 x Attack und 1 x Release (Kompressor)
CV-Ausgänge Envelope Follower: 1 x positiv, 1x phaseninvertiert

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 18TE breit, 25mm tief
Stromverbrauch: 40-60mA

Gewicht
0.5 kg
artikelnr
CWAP1
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 557,14 € € inkl. 19% MwSt. 663,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1