Cwejman RES-4

Überblick

Der RES-4 ist ein spannungsgesteuertes vierfaches Resonanzfilter. Er basiert auf dem VC-EQ von Cwejman, nur dass die Parameterbereiche deutlich grösser ausgelegt sind und so etwas extremere Klänge möglich sind. Ein grossartiges Modul.

Ansichten

Details

Das Modul besteht aus vier identischen parallel geschalteten Filtern. Jedes bietet einen Regler für die Grenzfrequenz (16Hz - 16kHz), die Bandbreite (50 - 0,2 % Oktavbreite) und Ausgangspegel (-80 – 0dB). Jeder Parameter jedes Bandes lässt sich aber auch über Steuerspannung modulieren. Zusätzlich gibt es zwei weitere CV-Eingänge, die den Pegel und die Grenzfrequenz aller vier Resonatoren gleichzeitig modulieren können! Der Klang ist wie von Cwejman gewohnt sehr sauber, aber bei Bedarf kann man das Audiosignal auch anzerren wobei der Grad der Verzerrung mit einer roten LED angezeigt wird. Der RES-4 bietet sowohl einen Bandpass als auch einen Notch-Modus und hat sogar einen Bypass-Schalter. Generell sind alle Cwejman Produkte gegen Einstreuungen abgeschirmt und enthalten auf der Rückseite Trimmpotentiometer zum Kalibrieren der Module.

Sonstiges

Generell sind alle Cwejman Module gegen Einstreuungen abgeschirmt, gegen Verpolung geschützt und enthalten Kalibrierungs-Optionen auf der Rückseite, siehe grosses Bild.

Beachte: Im Gegensatz zu anderen Herstellern markiert der rote Streifen auf den Flachbandkabeln von Cwejman die positive Versorgungsspannung +12V, nicht die negative!

Anschlüsse

Audio: Ein Eingang, Bandpass-Ausgang, Notch-Ausgang
gemeinsame CV-Eingänge: Master Level, Master Frequenz
CV-Eingänge pro Band: Frequenz, Bandbreite, Pegel

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 24TE breit, 25mm tief
Stromverbrauch 110mA

Gewicht
0.55 kg
artikelnr
CWRES4
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 638,66 € € inkl. 19% MwSt. 760,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1