Doepfer A-105 SSM 24dB Low Pass

Überblick

Bei dem A-105 handelt es sich um ein 24dB Tiefpassfilter, die auf dem SSM 2044 Chip basiert. Dieser wurde unter anderem in folgenden Geräten eingesetzt: Korg Polysix, Korg Mono/Poly, Fairlight II, PPG Wave 2.2 und 2.3, Emu SP-1200, Siel DK600, Siel Opera 6. In der ersten Prophets kam der Vorgänger des 2044 (SSM2040) mit sehr ähnlichem Klangverhalten zum Einsatz. Das Filter überzeugt durch seinen druckvollen Klang. Die Resonanz fängt früh an der Klang zu färben und bietet eine enorme Reichweite an Klängen, bis hin zur Selbstoszillation. Diese liefert einen sehr sauberen Sinus - kein Wunder, denn der SSM2044-Chip wurde nicht nur als Filter, sondern auch als Sinusoszillator entwickelt.

Ansichten

Details

Der A-105 beruht auf dem patentierten „true open loop design“, was einen sehr fetten Sound liefert. Das Tiefpassfilter arbeitet mit einer Flankensteilheit von 24dB und bietet spannungssteuerbare Resonanz bis hin zur Selbstoszillation. Der Audio-Eingang ist sensibel, so dass man nach Wunsch das Audiosignal am Eingang übersteuern kann. Es gibt einen Lautstärkeregler am Audioeingang, je einen Regler zum Einstellen der Cutoff-Frequenz und Resonanz, sowie je einen Abschwächer für die CV-Eingänge für Cutoff und Resonanz.

Anschlüsse

Audio-Eingang, Audio-Ausgang
zwei Cutoff CV-Eingänge: 1x 1V/Okctave, 1x mit Abschwächer
Resonanz-CV-Eingang mit Abschwächer

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit, 41 mm tief
Stromverbrauch 30 mA

Gewicht
0.17 kg
artikelnr
A-105
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 100,84 € € inkl. 19% MwSt. 120,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1