Doepfer A-106-6 XP Filter (Oberheim Xpander)

Überblick

A-106-6 arbeitet mit der Filterschaltung des Oberheim Xpander und verfügt über dessen sechzehn verschiedene Filtertypen, angordnet in zwei Bänken. Jeweils acht stehen simultan an Einzelausgängen bereit. Es gibt nicht nur die üblichen Filtertypen mit unterschiedlichen Flankensteilheiten, sondern auch Kombinationen aus diversen Filtertypen und auch Allpassfilter.

Ansichten

Details

Das Modul verfügt über spannungssteuerbare Resonanz, wobei bei Filtergruppe 2 diese bis zur Eigenschwingung geht.

Filtergruppe 1:

  • 3A (Allpass)
  • 2N (Notch)
  • 2H1L (asymmetrischer Bandpass aus 12 dB Hoch- und 6 dB Tiefpass)
  • 3H (18 dB Hochpass)
  • 2H (12 dB Hochpass)
  • 1H (6 dB Hochpass)
  • 3L (18 dB Tiefpass)
  • 1L (6 dB Tiefpass)

Filtergruppe 2:

  • 3A1L (Kombination aus Allpass und 6 dB Tiefpass)
  • 2N1L (Kombination aus Notch und 6 dB Tiefpass)
  • 4B (12 dB Bandpass)
  • 3H1L (asymmetrischer Bandpass aus 18 dB Hoch- und 6 dB Tiefpass)
  • 2H1L (asymmetrischer Bandpass aus 12 dB Hoch- und 6 dB Tiefpass)
  • 2B (6 dB Bandpass)
  • 4L (24 dB Tiefpass)
  • 2L (12 dB Tiefpass)

Anschlüsse

Audioeingang, acht Filterausgänge
zwei Cutoff-CV-Eingänge (FCV): 1x mit 1V/Oktave und 1x mit Abschwächer
ein Resonanz-CV-Eingang (QCV) mit Abschwächer

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 12 TE breit, 50 mm tief
Stromverbrauch 50mA

Gewicht
0.24 kg
artikelnr
A-106-6
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 134,45 € € inkl. 19% MwSt. 160,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1