Doepfer A-156 Dual Quantizer

Überblick

Das Modul A-156 ist ein zweifacher Quantisierer für CVs. Er wandelt eine kontinuierliche positive Eingangs-Steuerspannung in eine gestufte Ausgangsspannung um. Dabei haben die Stufen einen Abstand von genau 1/12 Volt, ergo einen Halbton bei der 1V/Oktave-Charakteristik. Dies erleichtert das Stimmen eines Analogsequenzers ungemein, das Modul kann aber natürlich auch andere Steuersignale, wie z.B. Hüllkurven, Rauschen oder Zufallssignale quantisieren.

Ansichten

Details

Die untere Einheit erlaubt verschiedene Skalierungen wie Dur-Tonleiter, Moll-Tonleiter, Dur-Akkord, Moll-Akkord, Grundton Quinte und Zuschaltung von Sexte oder Septime bei den Akkorden. Die Einstellung der Betriebsart erfolgt über Kippschalter. Normalerweise arbeitet die obere Einheit des A-156 stur chromatisch, doch nach Umsetzen eines internen Jumpers quantisiert die obere Einheit in der gleichen Skalierung wie die untere.
Die Quantisierung erfolgt beim A-156 ständig. Legt man am Trigger-Eingang ein Rechteck-Signal an, so quantisiert der A-156 jeweils bei der steigenden Flanke. Somit lässet sich die Quantisierung zu anderen zeitlichen Vorgängen synchronisieren. Am Trigger-Ausgang wird bei jeder Quanitisierung ein Triggersignal ausgegeben. Zusätzlich gibt es einen gemeinsamen Transponier-Eingang für eine Steuerspannung.

Anschlüsse

Gemeinsamer Transponier-CV-Eingang
Pro Einheit: CV-Eingang und Ausgang, Trigger-Eingang und Ausgang.

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit, 55 mm tief
Stromverbrauch: 50 mA

Gewicht
0.12 kg
artikelnr
A-156
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 105,04 € € inkl. 19% MwSt. 125,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1