Doepfer Dark Time Analogsequencer w/ Jörg Buttgereit''s CAPTAIN BERLIN Comic#4

Überblick

Der Dark Time ist ein 2 x 8-stufiger Analogsequenzer mit CV/Gate, USB und Midi-Interface. Er ist in erster Linie als Ergänzung zum Dark Energy gedacht, kann aber auch mit anderen Geräten kombiniert werden. Die Sequenzen werden sowohl über MIDI wie auch als Steuerspannungen ausgegeben, was die Flexibilität des Sequenzers nochmals steigert.

Ansichten

Details

Das Gerät kann man als zwei Sequenzer mit acht Steps nutzen oder als einen 16-schritt-Sequenzer, der "Custom"-Modus erlaubt die Programmierung eigener Abläufe. Im 2x8-Modus kann man jeder Reihe einen separaten MIDI-Kanal zuweisen sowie die Sequenzlänge sowie auch die Ablaufrichtung.

Jeder Schritt bietet verschiedene Optionen wie Skip, Mute und Reset sowie Stop, Continue und Jump (auf Schritt 1), womit man einstellt, ob der Step gespiet wird, einen Trigger ausgibt oder nicht etc.

Die Sequenzen können auch quantisiert ausgegeben werden. Der Dark Time kann über den internen Clockoszillator mit Pulsweiteneinstellung angesteuert werden oder extern über analoge Eingänge bzw. über MIDI/USB. Transponierung der Sequenzen über CVs oder MIDI/USB.

Anschlüsse

CV In 1und2, CV Out 1und2, Gate Out 1und2, Clock In und Out, Reset In und Out, Start/Stop In und Out

MIDI In, Midi Out, USB-Anschluss

Abmessungen

Dimensions are ca. 248 x 145 x 75 mm

Gewicht
0 kg
artikelnr
DODARKT
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 368,91 € € inkl. 19% MwSt. 439,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1