Doepfer Pocket electronic

Überblick

Pocket Electronic ist eine universell einsetzbare Elektronik zum Selbstbau von MIDI-Control-Boxen. Es können bis zu 16 Bedienungselemente angeschlossen werden, die 16 verschiedene MIDI-Befehle auf programmierbaren MIDI-Kanälen erzeugen.

Ansichten

Details

An das Pocket Electronic können bis zu 16 Bedienelemente (z.B. Drehpotentiometer, Schiebepotentiometer, Taster, Schalter, Fußtaster, Fußregler) angeschlossen werden. Die Bedienelemente sind nicht im Lieferumfang enthalten, sondern müssen vom Kunden selbst beigestellt werden. Der MIDI-Datenbereich ist 0...127 mit 7 Bit Auflösung. Statt der genannten Bedienelemente können auch Spannungsquellen im Bereich 0... 5V angelegt werden.

Die Bedienung erfolgt über einen Taster und eine LED, die über Kabel an eine 4-polige Stiftleiste angeschlossen werden.

Folgende Midi-Befehle können erzeugt werden: alle Controller, Aftertouch, Pitchbend, alle gängigen RPN bzw. NRPN-Controller, jedoch keine SysEx-Befehle.

128 Presets mit gängigen Zuordungen von MIDI-Events zu den 16 Bedienelementen (gängige Software-Synthesizer, XG-Controller, 16 x Volumen auf allen 16 MIDI-Kanälen etc.), für nahezu jeden Anwendungsfall ist etwas dabei. Mittels einer kostenlosen Editor-Software (nur für PC) können die Presets über den Rechner editiert werden.

Anschlüsse

Two 10-pin headers for connecting the controls

MIDI In and MIDI Out

input for external power supply: 7-12V DC, 100mA, (230V with Euro plug is included from us)

Abmessungen

The size of the circuit board is approximately 80 x 56 x 30 mm (LxWxH)

Gewicht
0,5 kg
artikelnr
DOpe
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 63,03 € € inkl. 19% MwSt. 75,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1