Eowave EOmono

Überblick


EoMono, der kleine Bruder des EoBody2 ist das erste PlugandPlay Sensorinterface seiner Art. Es bietet dir Anschluss für einen Sensor. So kannst du einfach und günstig in die Welt der Sensorik einsteigen und einen von dir zugewiesenen Parameter deiner Software mit einem gewünschten Sensor steuern.

Eowave Eomono ist kompatibel mit allen MIDI-Programmen. Es werden keine zusätzlichen Midi-Interfaces benötigt.


Details

Das Gerät ist vorkonfiguriert, aber man kann alle Einstellungen mittels des PC-, Mac- und IntelCore-kompatiblem EoMono-Editor umkonfigurieren, um interne Prozess-Parameter und das Aussehen der ausgehenden Befehle einzustellen. Diese Parameter können sein: Status / analoger zoom / digitaler Zoom and offset / inverse / lag processor / gate / note on/off. Diese Einstellungen können im nicht-flüchtigen Speicher der Sensorbox gespeichert werden. Es ist nun möglich, ein komplettes Installation- oder Performance-Setup abzuspeichern und es später bei Bedarf wieder aufzurufen. Highspeed-USB reduziert deutlich die Latenzen. 12Bit-Auflösung vermeidet Treppcheneffekte und erlaubt nahezu lineare Wandlungen.  EoMono kann direkt in den USB-Eingang an deinem Rechner eingesteckt werden oder an einen Hub, falls du mehr Geräte verwenden möchtest.

Anschlüsse

Eine 6,35mm TRS-Klinke zum Anschluss eines Sensors. Ein USB-Stecker zum Anschluss an deinen Rechner.

Abmessungen

Eine kleine Schachtel vom "USB-Stick-Typ" (70 x 22 x 8mm) mit integriertem USB Stecker auf der einen und einem 25cm langen Kabel plus 6,53mm-Buchse auf der anderen Seite.

Gewicht
1 kg
artikelnr
EOmono

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.