Frequency Central - Bartos Flur

Überblick

Das Bartos Flur ist ein Modul, das aus Steuerspannungen Triggersignale generieren kann. Es liest den Spannungspegel von uni- wie bipolaren Signalen aus und unterteilt ihn in Schritte. Es können wahlweise Trigger oder Gates ausgegeben werden. Die Ausgabe kann zu einer Clock synchronisiert werden - so kannst du eine Analogsequenz nutzen, um Drums zu triggern und Ähnliches.

Ansichten

Details

Es gibt zwei CV-Eingänge:

  • CV-Eingang 1 liest unipolare Signale im Bereich von 0V bis +5V aus, wie Hüllkurven, Sample&Hold und so weiter. Die Eingangsspannung kann mit dem Abschwächer deinen bedürfnissen angepasst werden. Ist kein Kabel in den Eingang gesteckt, so dient der Poti als Offset-Regler von 0-5V.
  • Der zweite CV-Eingang liest bipolare Signale im Bereich von -5V bis +5V aus, wie z.B. LFOs. Der Poti übernimmt die gleiche Funktion wie bei Eingang 1.
    • Das Modul liest die Eingangsspannungen kostant aus, außer du steckst eine Clock in die ClkIn-Buchse, womit du das Modul synchronisiert nutzen kannst.

      Ein Schalter bestimmt, ob an den acht Ausgängen Trigger- oder Gate-Signale ausgegeben werden.

Anschlüsse

CV-Eingang 1 (unipolar, 0 bis +5V), CV-Eingang 2 (bipolar, -5V bis +5V), Clockeingang
acht Trigger/Gate-Ausgänge

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 10TE breit, 35mm tief
Stromverbrauch: 20mA auf +12V und 10mA auf -12V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
FCbf
Externe Videos
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 150,42 € € inkl. 19% MwSt. 179,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1