Frequency Central - Raging Bull VCF/VCA

Überblick

Raging Bull orientiert sich an dem Tiefpassfilter und VCA des Moog Taurus Mk1. Das Modul hat den saftigen, dicken Moog-Wohlklang, der vom Drive des VCA bei höheren Pegeln verstärkt wird.

Ansichten

Details

Das Filter ist ein Moog-Tiefpassfilter mit einer Flankensteilheit von 24dB/Oktave. Es kann bei hoher Resonanz selbst oszillieren und kann durch das 1V/Oktave-Tracking auch gespielt werden. Es finden sich zwei Audioeingänge mit Pegelregler sowie zwei CV-Eingänge mit Abschwächern zur Modulation der Cutoff-Frequenz.

Da der Klangcharakter des Taurus stark vom Zusammenspiel von VCF und VCA abhing, ist im Raging Bull der VCA ebenfalls integriert und immer im Signalweg. Der Schalter bestimmt, ob der VCA spannungsgesteuert wird oder dauerhaft an ist.

Sonstiges

Lieferbar Ende September / Anfang Oktober

Anschlüsse

Zwei Audioeingänge, eine Audioausgang
Zwei Cutoff-CV-Eingänge

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 10TE breit, 48mm tief
Stromverbrauch: 20mA auf +12V und 20mA auf -12V

Gewicht
0.13 kg
artikelnr
FCrb
Externe Links
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 209,24 € € inkl. 19% MwSt. 249,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1