Happy Nerding - FM Aid

Überblick

Das FM AID macht es möglich, mit beliebigen VCOs die großartige und unheimlich tiefe lineare Thru-Zero Frequenzmodulation zu erzielen. Das Modul funktioniert mit jeglichen Audiosignalen als Träger und Modulator. Auch wenn das Modul die Art der FM kopiert, wie sie in digitalen Implementationen eingesetzt wird, ist es komplett analog aufgebaut und deshalb frei von Aliasing.

Ansichten

Details

Wie bei allen FM-Anwendungen kann man auch beim FM Aid mit den Frequenzverhältnissen zwischen Träger und Modulator spielen, die Modulationsstärke über den FM-Regler kontrollieren und die Amplitude des Modulators steuern. Der Ausgang wird auf den Modulatoreingang zurückgeführt, was Feedback-FM erzeugt. Da der Modulator-Eingang auf den Träger normalisiert ist kann man das Modul auch mit nur einem Oszillator nutzen; in dem Fall gibt es keine Frequenzunterschiede aber dennoch interessante Klänge, die an einen Wavefolder erinnern können.
Üblicherweise erwartet das FM Aid einen Sägezahn als Träger-Wellenform, aus dem es dann mittels eines Konverters Dreieck, Sinus und Rechteck generiert. Man kann aber alle möglichen Signale am Träger-Eingang nutzen und komplexe Ausgangssignale erzeugen.

Technisch gesehen nutzt das FM AID keine Frequenzmodulation, sondern Phasenmodulation, die im Vergleich aber heller klingt.

Anschlüsse

Modulator-Eingang, Träger-Eingang, CV-Eingang
Wellenformausgänge: Dreieck, Sinus, Sägezahn, Rechteck

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 8TE breit, 30mm tief
Stromverbrauch 45mA auf +12V und 45mA auf -12V

Gewicht
0.088 kg
artikelnr
HNfm
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 113,45 € € inkl. 19% MwSt. 135,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1