Hexinverter - Galilean Moons

Überblick

Das Galilean Moons besteht aus zwei identischen Funktionsgenerator- und VCA-Einheiten. Da die Funktionsgeneratoren auf die VCAs normalisiert sind, kann man ganz einfach durch Einspeisen eines Audiosignals eine Synthesizerstimme bauen, die durch das Hüllkurvenerhalten speziell für Perkussives geeignet, aber nicht nur darauf beschränkt ist.
Darüberhinaus ist das Modul auch als Expander für Hexinverters Jupiter Storm gedacht.

Ansichten

Details

Die digtalen Funktionsgeneratoren können als Attack/Decay- oder Attack/Sustain/Release-Hüllkurve oder auch als LFO arbeiten. Der Attack- und Decayparameter reichen von 0,5ms bis 10s und sind spannungssteuerbar. Die CV-Eingänge sind für bessere Musikalität nicht linear und sie erwarten langsame CVs. Schnelle Steuerspanungen am Attack verursachen experimentelles Chaos ;)
Die Charakteristik der Funktionsgeneratoren ist jeweils von linear zu exponentiell umschaltbar.

Die VCAs haben eine lineare Charakteristik, können über den CV-Eingang moduliert werden und durch den Bias-Regler manuell im Pegel werden. Es gibt aber auch interne Normalisierungen vom Ausgang des Funktionsgenerators auf den CV-Eingang des jeweiligen VCA, natürlich nur so lange wie kein Kabel am CV-In steckt.
Sowohl die VCAs wie auch die Funktionsgeenratoren können also unabhängig genutzt werden oder als eine Einheit.

Das Modul kann als Expander für den Jupiter Storm verwendet werden. In diesem Fall ist der XOR-Audioausgang auf den Audioeingang des ersten VCA normalisiert, der erste Noise-Ausgang des Jupiter Storm auf den zweiten VCA und die Ausgangssignale der Hüllkurven auf die CV-Eingänge der VCAs.
Der XOR-Ausgang ist die einzige Funktion des Galilean Moons, das einen Jupiter Storm benötigt. XOR ist ein zusätzlicher Noise-Ausgang, der klanglich stark an die klänge im "noise disrupt"-Modus erinnert, ohne daß dieser aktiviert sein muss. So stehen dir gleichzeitig zwei verschiedene Klangfarben zur Verfügung.

Sonstiges

Versuche NICHT, ein kommerziell gebautes JS-Modul intern an ein DIY (selbstgebautes) GM-Modul anzuschließen oder umgekehrt! Das Expanderkabel hat eine andere Pinbelegung.
Schließe DIY-Module nur an DIY-Module an (und dementsprechend kommerzielle Module nur an kommerzielle Module)!

Anschlüsse

Ausgänge 1 & 2, XOR-Ausgang

Pro Untereinheit: Attack CV-Eingang, Decay CV-Eingang, Triggereingang, Hüllkurvenausgang, VCA Signaleingang, VCA CV-Eingang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 18TE breit, 30mm tief
Stromverbrauch: 88mA auf +12V und 65mA auf -12V

Gewicht
0.3 kg
artikelnr
HEXgm
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 281,51 € € inkl. 19% MwSt. 335,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1