Intellijel Designs - Azimuth 2

Überblick

Der Azimuth 2 ist eine vollständige Neuentwicklung des ursprünglichen Moduls. Man kann es als dualen VCA nutzen, als Panner, Crossfacer, Balancer und auch zur Stereo-Verbreiterung eines Signals. Azimuth 2 bietet Anschlußmöglichkeiten zum direkten Verbinden mit dem uJack-Modul.

Ansichten

Details

Das Audiosignal durchläuft zuerst zwei lineare VCAs, anschließend die Panning-Sektion und zuallerletzt die Stereofeldverbreiterungsschaltung, so daß allerlei Funktionen möglich sind, von Überblenden (Crossfading), Panning, dualer VCA über Balancing bis zur simulierten Verbreiterung des Stereobildes.

Der spannungssteuerte WIDTH-Parameter bestimmt die Funktionalität des Panning-Reglers:

  • In MONO-Position dient der Panning-Regler zum linearen Überblenden zwischen dem linken und den rechten Signal.
  • In STEREO-Position finden wir den normalen Stereobetrieb: Ein Monosignal im linken Eingang kann zwischen links und rechts gepannt werden und eine Stereoquelle kann balanciert weden.
  • In SUPER-Postion wählt der Widthregler den Superstereo-Modus an, der durch eine hörbare Illusion ein superbreites Stereofeld simuliert.

Ein Schalter ändert die Richtung des Überblendens bzw. des Pannings. Eine sechspolige Stiftleiste dient zum internen Anschluß an das uJack-Modul: die Ausgänge des Azimuth2 werden mit den uJack-Eingängen verbunden.

Anschlüsse

- Audioeingänge L+R (L vorgepatcht auf R), Audioausgänge L+R.
- CV Eingänge: Stereobreite (width) und Panning; Pro Kanal ein CV-Eingang für VCA-Lautstärke

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 10TE breit, Skiff-kompatible Tiefe
Stromverbrauch: 93mA auf +12V und 80mA auf -12V

Gewicht
0.129 kg
artikelnr
IJazi
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 231,09 € € inkl. 19% MwSt. 275,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1