Intellijel Designs - uMod II

Überblick

Ring Modulator auf Basis linearer VCAs und analoges Logik-Modul in einem. Polaritätsschalter für die Eingangssignale sowie der Quadrant-Regler ermöglichen weiteres Verbiegen der Signale. Das Modul lässt sich auch als linearer VCA, Waveshaper und CV-Verbieger nutzen.

Ansichten

Details

Ringmodulator alias Vier-Quadrant-Multiplizierer: Pegelregler passen die Lautstärke der Eingangssignale X und Y an und die darüberliegenden Schalter bestimmen die Polarität des Trägers (X) und Modulators (Y) oder blenden das Signal in Mittelstellung aus. Der Quadrant-Regler verschiebt die Multiplikation in die positiven oder negativen Quadranten.
Verändert man den Quadrantenwert bei FM, so kommen zu den Summe- & Differenz-Frequenzen auch die Originalfrequenzen hinzu, was das Klangspektrum des Ringmodulators erweitert.

Analoge Logik: Aus den Eingangssignalen X und Y führen die vier analogen Logik-Ausgänge die Summe und Differenz beider Signale sowie Minimum und Maxmum an, was einem AND bzw. OR entspricht. LEDs zeigen positive und negative Signale an.

Anschlüsse

Ringmodulator: X- und Y-Eingänge, Ausgang
Logik: Ausgänge für Summe, Differenz, Minimum und Maximum.

Abmessungen

3HE Eurorack-Mdoul, 6TE breit, 35mm tief
Stromhunger: 41mA auf +12V und 41mA auf -12V

Gewicht
0.062 kg
artikelnr
IJumod2
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 125,21 € € inkl. 19% MwSt. 149,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1