Itijik - Router

Überblick

Wir führen dieses Produkt nicht mehr

Unter den achtkanaligen sequentiellen Schaltern ist das Router-Modul von [itijik] das kompakteste. Der Größe wegen wurden ein paar Funktionen, die man vom A-152 oder von Ericas Switch kennt, weggelassen, und doch hat es dennoch ihm eigene Features wie Hold, Richtungsumkehr und Gate-Einzelausgänge.

Details

COM und die Buchsen 1-8 sind bi-direktional: Nutzt man die COM-Buchse als Eingang, so wird bei Eintreffen einer positiven Flanke am Clockeingang das COM-Signal auf einen der acht Ausgänge sequentiell durchgeschaltet. Umgekehrt kannst du die COM-Buchse als Ausgang nutzen und bis zu acht Eingangsignale sequentiell durchschalten.
Jedem Schritt ist ein Gate-Ausgang zugewiesen, der ein Gate ausgibt, wenn der entsprechende Schritt aktiv ist. Gates haben einen Pegel von 11V.

Über RESET kann man das Modul auf den ersten Schritt zurücksetzen. Ein Gate am DIR-Eingang wechselt die Schaltrichtung von aufwärts (1-8, wenn Gate "high" ist) zu abwärts (8-1, wenn Gate "low") umkehren. HOLD friert den Schaltvorgang ein, ohne das Routing zu unterbrechen.
Spiele einfach mit den Gate-Ausgängen, verbinde sie mit den diversen Eingängen und kreiere One-Shot-Abläufe, reduziere die Anzahl der Schritte usw.

Das Modul funktioniert gut mit Audiosignalen und Clocks bis 30kHz. Eine sehr schnelle Clock kann z.B. mehrere Audiosignale durchschalten und neue Wellenformen generieren oder lässt das Modul nach Bitcrusher klingen.

Anschlüsse

Eingänge: Clock, Reset, Richtung, Hold
Ein gemeinsamer bidirektionaler In/Out
acht individuelle bidirektionale In/Outs, jeder mit Gate-Ausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 10TE breit, 47,2mm tief
Stromverbrauch: 20mA auf +12V und 10mA auf -12V

Gewicht
0,2 kg
artikelnr
ITrou

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.