Make Noise Phonogene

Überblick

Das Phonogene ist eine digitale Ausarbeitung und Revision der Idee einer Bandmaschine als Musikinstrument, ähnlich wie bei dem gleichnamigen Instrument von Pierre Schaeffer, auch wenn es keine Emulation dessen ist, sondern nur auf dessen Grundkonzept basiert. Es ist geprägt von den Ideen der Musique Concrète (Änderung der Richtung und Geschwindigkeit des Tonbands sowie das Kleben einzelner Tonbandschnipsel) wie auch von Microsound (Computer erlauben das Zerhacken des Signals in Teile, kleiner als 1/10 Sekunde und die Manipulation derer wie kleine sub-atomare Partikel).

Ansichten

Details

"Bandmaschinen"-Sektion:
Klänge können auf die Schnelle aufgenommen werden und mit der "Sound-on-sound"-Funktion aufeinander geschichtet werden. Mit der SPLICE-Funktion wird der Sound manuell in kleine Stückchen zerhackt und mit ORGANIZE neu angeordnet. Ist ein Klang erstmal ge-spliced, so kann man durch die CV-Steuerung des Organize-Parameters unendliche Variationen des Original-Loops erzeugen. VARI-SPEED kann mittels CV und bipolarem Regler die Geschwindigkeit und die Ablaufrichtung des Samples steuern.

Die Aufnahme sowie das Splicing geschieht manuell mittels Taster oder mit einem Gate-Signal. Auch das Abspielen des Samples kann man durch ein Gatesignal forcieren.

Microsound-Sektion:
GENE-SIZE zerhackt das Signal im Speicher in immer winzigere Teilchen, genannt Genes, Grains oder Körnchen. Ein Clock-Signal am GENE-SHIFT-Eingang "steppt" chronologisch durch diese Grains, während der Slide-Parameter manuell oder per CV nichtlinear sich irgendwo im Sample bewegt. So wird zufälliges Anspielen des Samples ermöllicht.

Natürlich wirken die Parameter Vari-Speed und Organize sich auch auf die Microsound-Sektion aus.  Mit all diesen Funktionen erhält man mit dem Phonogene einen Sampler, Looper und Audio-Puffer mit viel intuitiver manueller Steuerung.

Wer einen perfekten, sauberen Sampler und Looper sucht, der Slices ohne Knackser setzt etc., sollte sich woanders umsehen. Wer allerdings ein intuitives Werkzeug zum Rumspielen und heftigem beeinflußen von Audio in echtzeit sucht, wird am Phonogene Gefallen finden.

Anschlüsse

Audio- Eingang mit dry/wet-Regler. Audio-Ausgang.
CV-Eingänge für Vari-Speed (bipolar), Slide (bi-polar), Organize und Gene-Size. CV-Eingang für die Mischung der Sound-on-sound-Aufnahmne (trocken oder Loop).
Pulseingänge für Aufnahme, Abspielen und Slice. Gate-Ausgang für Ende des Samples. Clockeingang für Gene shift.

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul. 20 TE breit, 43 mm tief
Stromverbrauch 70 mA auf +12 V und 40 mA auf -12 V

Gewicht
0.187 kg
artikelnr
MNPH
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 469,75 € € inkl. 19% MwSt. 559,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1