Malekko Wiard XMIX

Überblick

Das XMIX-Modul ist ein vielseitiger spannungsgesteuerter Mischer, den man auch als Crossfader und VCA nutzen kann.

Dieses Modul ist das Ergebnis einer weiteren Kooperation zwischen Malekko und Grant Richter von Wiard.

Ansichten

Details

Der XMIX besitzt zwei Signaleingänge, X und Y, jeder mit seinem eigenen Pegelregler und LED. Der Parameter Z steuert das Verhältnis zwischen X und Y und kann auch spannungsgesteuert werden, was auch in Audiogeschwindigkeit geschehen kann.

Das Eingangssignal Y kann mit einem Kippschalter invertiert werden. Da der X-Eingang auf den Y-Eingang normalisiert ist, kann man so z.B zwischen der positiven und der invertierten Version des gleichen Signals umblenden. Die Expand-Buchse ist ein zusätzlicher Eingang ohne Pegelregler.

Den XMIX kann man beispielsweise als 2-in-1-Mischer nutzen, als spannungesteuerter Crossfader oder als Signalinvertierer. Benutzt man nur ein Eingangssignal, so kann der XMIX auch als VCA funktionieren.

Anschlüsse

Signaleingänge X, Y und Expand. CV-Eingang für Z
Positiver und invertierter Signalausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 8TE breit, 25mm tief
Stromverbrauch etwa 45mA

Gewicht
0.093 kg
artikelnr
MLMxmix
Externe Links

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.