Metasonix R-57 - Dual VCA / Preamp

Überblick

Doppelter Röhren-VCA aus dem Hause Metasonix. Das Modul ist eine direkte Reaktion auf die Kritik vieler Kunden, daß der R-51 nicht laut genug sei...
Nun, der R-57 ist LAUT, bis zu +50dB Boost dürften wirklich reichen, oder?

Ansichten

Details

Zwei VCAs, die man durch die extreme Verstärkung von +50dB auch wunderbar als Röhren-Preamps benutzen kann. Je nach Einstellung reicht das R-57 von halbwegs sauber über saftige Verzerrung bis zu klanglicher Amputation. Nein, es ist nicht Schwiegermuttis Lieblings-VCA, außer sie ist eine totale Drecksau.
Aktiviert man den INVERT CV-Schalter des zweiten VCAs, so reagiert er umgekehrt auf die CV am ersten VCA, dadurch kann man mit nur einer CV den R-57 einfach als Stereo-Crossfader/Panner nutzen.

Sonstiges

Stromverbrauch: 300 mA im Betrieb und 800-850 mA in der Aufwärmphase für 3-5 Sekunden!
Tiptop uZeus and "Happy Ending" Netzteile liefern nicht genug Strom und werden nicht empfohlen. Die meisten Doepfer, Monorocket und Analogue Systems-Netzteile sollten keine Probleme haben, das R-57 zu versorgen.

Anschlüsse

Pro VCA: Audioeingang, Audioausgang, CV-Eingang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 22 TE breit, 25 mm tief.
Röhren stehen 38mm heraus.

VIEL Stromverbrauch!!! 800-850 mA während der Aufwärmphase, 300 mA im Betrieb!

Gewicht
0.196 kg
artikelnr
MTr57

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.