MFB - Dominion 1

Überblick

Das Flagschiff der analogen Dominion-Serie von MFB ist der Keyboardsynthesizer Dominion 1 mit dreioktaviger Fatar-Tastatur, Velocity und Aftertouch. Neben der guten Verarbeitung überzeugt das Gerät vor allem durch seinen großartigen Klang. Die VCOs verfügen über Sync, separate Ringmodulatoren und Waveshaping. Es gibt 12 Filterarten, 3 LFOs, 3 Hüllkurven und zwei Ribboncontroller. Neben MIDI gibt es viele 3,5mm-Buchsen, die die Anbindung in eine analoge Syntheiszerumgebung erlauben.
Toller Synth. Eigentlich müsste er Dominion Deluxe heißen!

Ansichten

Details

Die drei VCOs sind für Frequenzstabilität prozessorgesteuert. Bei allen kann neben der Pulsweite auch die Symmetrie der Wellenformen moduliert werden, von Sägezahn zu Dreieck und von Dreieck zu Sinus. Zwei VCOs haben einen eigenen analogen Ringmodulator, beim dritten ist dieser digital. VCO1 kann 2 und 3 synchroniseren. VCO3 bietet Frequenzmodulation auf VCO1 und 2, wobei die Intensität vom LFO und der driten Hüllkurve gesteuert werden kann.
Das Filter hat gleich 12 Typen, von vier Tiefpässen mit unterschiedlichen Flankensteilheiten über 2 Hochpässe, 4 Bandpässe und 2 Notches. Divese Modulationsquellen können zur Cutoff-Modulation genutzt werden und die Resonanz kann ebenfalls moduliert werden.
Der Übersicht wegen haben die Hüllkurven Schieberegler. ADSR1 steuert das Filter und die VCOs, ADSR 2 den VCA. Die dritte Hüllkurve ist eine AD. Es gibt zwei LFOs mit fünf Wellenformen, Sample & Hold und One-Shot-Funktionen. Der dtitte LFO kann nur Sinus und kann über den Ribboncontroller diverse Parameter dynamisch steuern. Der Pitch-Ribbon kann unterschiedlich zugewiesen und in der Intensität geregelt werden. Die Modulationen werden schnell und einfach über Drehrelger zugewiesen, ideal für den Liveeinsatz.
Die Anschalgsdynamik kann auf 12 verscheidene Ziele zugewiesen werden. Ein Arpeggiator und ein Sequenzer stehen zur Verfügung, letzterer kann auch Glide, Dynamik und Ribbonmodulationen aufzeichnen. 128 Sounds und/oder Sequenzen können gespeichert werden. Der Dominon 1 kann über 26 Patchbuchsen für Audio und Steuerspannungen in ein analoges Setup eingebunden werden.

Anschlüsse

Patchfeld (Alles 3,5mm-Buchsen):
- CV-Eingänge für VCOs 1-3, VCF, VCA
- FM-Eingang, Sync-Eingang, ADSR 1&2-Ausgang, LFO 1&2-Ausgang, LFO2-Eingang
- CV-Ausgang 1-3, Gate In & Out, AD-Ausgang, Ribbon-Ausgänge 1&2
- externer Audioeingang, VCF-Ausgang, MIX-Ausgang, Masterausgang, RM-Eingänge X & Y

Rückseite:
- MIDI In/Out/Thru (5-Pol DIN-Buchsen)
- Eingang für Sustainpedal oder Fußschalter, Audioausgang (6,35mm-Buchsen)

Abmessungen

553 x 394 x 100mm

Gewicht
9.2 kg
artikelnr
MFBdom1
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 1.277,31 € € inkl. 19% MwSt. 1.520,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit B