Minimoog Voyager Performer Edition

Überblick

Als modernes Replika des Minimoogs liefert der Voyager genau das, was wir von einem klassischen Synthesizer erwarten: reinstecken, draufdrücken, am dicksten Knopf drehen und es macht geil „woah“ und „gaouhk“ - immer ist es ein bischen wie früher. Was man sich aber früher schon nicht leisten konnte ist heute als sogenanntes Original leider nicht billiger geworden. Zweifellos liegen Klangqualität, Ausstattung, Verarbeitung und technische Features dieses Ferraris auf höchstem Niveau. Viel interessanter aber scheint der ideelle Wert des Ausnahmeinstruments: Schließt er doch nach über dreißig Jahren den Kreis vom allerersten und nach wie vor unübertroffenen handlichen Minimoog bis heute, zum ‘famous last word’ des Alt-Meisters aus Trumansburg /NY. Wir stehen also nicht nur vor einem hervorragenden Instrument sondern vor einem Stück Musikgeschichte, welches nun auch wieder eine aktuelle Anwendung in unseren modernen Studios findet, wenn wir es uns denn leisten können. In verschiedenen Holzsorten lieferbar ist er schon nahe am dekadentes Statussymbol allerdings sind die Basis-Komponenten wie Tastatur, Gehäuse und Synthie einfach funktionell, gut und schön. Eben schon ein potentieller Klassiker.

Details

3VCO’s: vier stufenlos überblendbare Wellenformen, Osc3 wahlweise als 2.LFO / LFO: 3 Wellenformen u.a. SandH, syncbar zu Midi-Clock / 2 Filter: Low- und Highpass möglich, Cutoff-Spacing / 2 Envelopes: ADSR, natürlich echt analog / Glide Funktion / Noisegenerator / 2Modulationsbusse / Touch Surface: XYZ - berührungs- und druckempfindliche Controllerfläche / 128 Preset-Speicherplätze / Midi: Steuerung aller Parameter durch Controller, Prgm-Change, SysEx-Dump,... / polyphone Tastatur: 44 Tasten, Velocity, Aftertouch, / Echtholz-Gehäuse, optional sechs Edelhölzer aus ‘politisch korrektem Anbau’, Neigungswinkel vom Bedienfeld verstellbar, optional blau beleuchtete Mod-Wheels

Sonstiges

Folgendes Zubehör ist verfügbar: - VX-351 Voyager CV-Expander Wird via Accessory Port verbunden und bietet Zugang zu allen Steuerspannungs- und Gate-Anschlüssen, zwei Signalabschwächern und zwei 4-Weg multiple verteilern über 21 Klinkenbuchsen, zur Anbindung und Steuerung von modularen Systemen. - Schwanenhalslampe Gooseneck Aufstecklampe zur Montage in vorgesehener Buchse auf der Rückseite des Voyager.. etc.

Anschlüsse

Audio-Outs R, L/mono / Headphone-Out (im Bedienfeld, eigener Volume-Regler) / External Audio In / Mixer-Out/Filter-In / SandH In/Gate /Envelope Gate/Rate / LFO Sync/Rate / Control-Eingänge für Volume, Pitch, Filter, Wave, Pitch, Mod1, Mod2 / Midi In, Out, Thru / Accessory Port für CV-Expander

Abmessungen

78 x 46 x 10 cm bei heruntergelassenen Bedienelementen, 22 kg verpackt

Gewicht
5.0 kg
artikelnr
EMCV02
Verfügbarkeit ? verfügbar auf Anfrage
€ exkl. 19% MwSt. 3.147,06 € € inkl. 19% MwSt. 3.745,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1