Moog Slim Phatty

Überblick

Moogs neuer Kompaktsyntheiszer ist wirklich kompakt. Es handelt sich um den Moog Little Phatty als tastaturfreie Desktopversion, die man auch ins Rack schrauben kann. Vollanaloger Signalweg

Details

2 VCOs: Oktavlage: 16', 8', 4', 2', Wellenform stufenlos überblendbar zwischen Dreieck, Sägezahn, Rechteck und Puls. Glide.

Filter: Spannungsgesteuertes 24 dB/Okt Moog Tiefpass-Kaskadenfilter mit Übersteuerung.

Zwei ADSR-Hüllkurven. Eine für Filtercutoff, eine für Lautstärke.

Modulationsmatrix. Intensität mit modulationsrad steuerbar:

  • Quellen: LFO Dreieck, LFO Rechteck, LFO Rampe, Filter-Hüllkurve, SampleandHold, Osz. 2, Noise
  • Ziele: Tonhöhe, Osz. 2, Filter, Wellenform

Internes Netzteil 100-250 VAC, 50-60 Hz

Anschlüsse

Netzspannung

Audio-Ausgang; Ext. Audio-Eingang für 4 dB Line-Pegel

CV-Eingänge für Tonhöhe (1V/Okt), Filter-Cutoff, Lautstärke

Keyboard Gate-Eingang

MIDI In / Out / Thru ; USB: MIDI via USB

Kopfhörer-Ausgang

Abmessungen

Abmessungen 19", 3HE ; 43,2 cm x 11,2 cm x 13,4 cm, Gewicht: 2,61 kg

Gewicht
0 kg
artikelnr
EMCMSP

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.