Moog - SUB 37

Überblick

Kompakter analoger Synthesizer mit 37-Tasten Keyboard, welches Velocity und Aftertouch bietet. Neu für einen modernen monofonen Analogsynth ist der duo-paraphone Modus: Hier lassen sich die beiden Oszillatoren unabhängig voneinander mit verschiedenen Tonhöhen spielen. Quasi-zweistimmiges Spiel ist so möglich.
Ferner glänzt der Sub37 durch Anbindung an USB/MIDI, CV/Gate-Eingänge, zwei DADHSR-Hüllkurven, einen externen Audioeingang, eine einfach zu bedienende Modulationsmatrix und 256 Presets.

Ansichten

Details

Natürlich besitzt auch der SUB 37 das berühmte Moog-Filter und die klangstarke MultiDrive-Section – die perfekte Grundlage für fetteste Monster-Sounds.
In der Mixer-Section befinden sich ein External-Input und ein Feedback-Weg. Er führt den Filter-Out zurück zum Mixer und sorgt für zusätzlichen Schub im Sound.
Zwei Modulationsbusse sorgen für komplexe Klänge und Dynamik im Sound. Zudem sind sie einfach zu bedienen. Auf unübersichtliche Matrix-Zuordnungen verzichtet der SUB 37 glücklicherweise.
Zwei ultraschnelle und perfekt skalierte DAHDSR-Hüllkurven garantieren knackige Sounds.
Mit an Bord befinden sich zudem ein reichhaltig ausgestatteter Arpeggiator und ein Step-Sequencer – selbstverständlich sind beide MIDI-synchronisierbar.
In die DAW wird der SUB 37 vollständig und bequem via USB/MIDI und mit einem mitgelieferten Editor Plug-in für alle gängigen Formate integriert. So lässt sich der SUB 37 perfekt vom Software-Sequencer steuern und verwalten.

Anschlüsse

MIDI-Eingang, USB-Eingang (Typ B), DINSync In/Out
1x Audioeingang (mono, 6,35mm), 1x Audioausgang (mono, 6,35mm), Kophörerausgang (stereo 6,35mm)
CV-Eingänge: Filter-Cutoff, Oszillatortonhöhe, VCA-Pegel (alle: 6,35mm)
Gate-Eingang (6,35mm-Buchse)
Kaltgeräte-Netzeingang (110V-140V)

Abmessungen

Abmessungen: 67,9 x 37,5 x 17,2 cm
Gewicht: 10 kg

Gewicht
12.0 kg
artikelnr
EMCMSu37
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 1.343,70 € € inkl. 19% MwSt. 1.599,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1