Moonmodular 565 Quad Quantizer v3

Überblick

Vier identische Quantisierer in einem einzigen Modul. Das Modul quantisiert stufenlose Spannungen in Halbtonintervalle. Ein Gate-Eingang erlaubt das Synchronisieren des Quantisierungsvorgangs zu einem externen Trigger oder Gate.

Version 3 kann nun auch bipolare Spannungen quantisieren, hat einen Bereich von 20 Oktaven und ist programmierbar.

Details

Die Quantisierung erfolgt in Halbtonintervallen (1/12V). Bereich der Eingangsspannung: -10,58 bis 10,58V. Quantisierte CV-Ausgänge mit einem Bereich von mehr als 20 Oktaven (2x128 Halbtöne). Der neueste quantisierte Wert wird bis zum nächsten Quantisierungsvorgang gehalten. Gate und Trigger-Signale, die in die "Gate in"-Buchse geleitet werden, triggern den Quantizer; im "aus"-Zustand passiert keine Quantisierung. Dies ist praktisch, wenn man den Quantizer zur clock des Sequenzers synchronisieren möchte. Steckt im Gate-Eingang kein Kabel, so kriegt de Quantizer eine interne, schnelle Clock zugeführt. Der Gate-Ausgang erzeugt bei jedem Quantisierungsvorgang einen Puls. Die LED zeigt dieses Puls-Signal an.

Sonstiges

Sollten Sie das Modul an einer 12V-Stromversorgung betreiben wollen (wie z.B. COTK), so geben Sie dies bitte bei der Bestellung an. Das Modul muss ab Werk auf 12V kalibriert werden.

Anschlüsse

Pro Sub-Einheit: Spannungseingang, Ausgang für quantisierte Spannung, Gate-Eingang und Gate-Ausgang

Abmessungen

5HE-Modul nach Moog-Norm, eine Einheit breit (8.75" x 2.125" = 22,22cm x 5,39cm) Stromanschlüsse sowohl für COTK als auch für .com

Gewicht
0.7 kg
artikelnr
MM565
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 184,03 € € inkl. 19% MwSt. 219,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1