Mungo Enterprises - p0 Percussion

Überblick

Mit dem p0 hat Mungo einen Drum-Generator der Spitzenklasse geschaffen. Das Modul benutzt Physical Modeling, um Schlagwerk zu kreieren. Besondere Spezialität der Baugruppe sind metallische Sounds wie etwa Hi-Hats oder Becken, es lassen sich aber auch Bongos, Toms und sogar Bassdrums erzeugen. Obendrauf sind, dank der pfiffigen Parameterauswahl, auch allerhand neuartige, zum Teil geradezu psychedelische Klangfarben machbar. Modulationswege sorgen dafür, dass man bereits mit einem p0 abwechslungsreiche Rhythmen kreieren kann.

Ansichten

Details

Der p0 kann mit Hilfe von Trigger- und Velocity-Eingängen oder einem an der Frontplatte befindlichen Taster gespielt werden. Grundlegende Syntheseparameter betreffen die Maße des via Physical Modeling generierten Schlaginstrumentes und sein Abklang-Verhalten. Eine weitere Stellgröße befasst sich mit der Frage, wo genau das Becken, die Hi-Hat oder Trommelmembran angeregt wird. - Eher in der Mitte oder am Rand? Ein oft vernachlässigter, für den Klang allerdings maßgeblicher Faktor.

Alle bis hierher genannten Parameter bringen CV-Eingänge plus Abschwächer mit. Der Rest muss zwar ohne Modulationswege auskommen, ist deswegen aber nicht weniger interessant. So lässt sich der Schlagimpuls, mit der das virtuelle Instrument angeregt wird, in seiner Stärke variieren. Darüber hinaus gibt es Größen- und Abklang-Werte speziell für den Mittenbereich der simulierten Drum, um Sounds beispielsweise mehr Bauch aufzuprägen oder bewusst zweistufig abschwellende Ergebnisse zu erzielen. Neben dem Hauptausgang besitzt das p0 noch eine zweite Buchse, an der sich der Schlagimpuls einzeln abgreifen lässt.

Sonstiges

Mittels des optional erhältlichen ZOOM-Moduls kann man alle Potis (also die Parameter-Regler wie auch die CV-Abschwächer) der Mungo-Module grob, normal oder ultrafein aufgelöst bedienen. Das ist zum Einstellen von Frequenzen oder Delayzeiten super. Egal wieviele Mungo-Module du hast, du benötigtst nur ein Zoom-Modul.

Anschlüsse

Trigger-Eingang, Schlegel-Impuls-Ausgang, finaler Audioausgang
CV-Eingänge: Größe, Position des Schlags, Ausklingzeit, Velocity

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 16TE breit, 36mm tief (50mm mit Zoom-Kabel)
Stromverbrauch: je 25mA auf ±12V und 125mA auf +5V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
MGp0
Externe Videos

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.