Mungo Enterprises - s0 sampler / looper

Überblick

Das s0 ist zwei in einem; erstens ein 16Bit-Sampleplayer mit drei Loop-Modi und variablen Samplestart- und Loop-Parametern. Er liest wav-Dateien von SD-Karte. Zweitens ein auf Granularsynthese basierter Looper mit Live-Audioeingang, diversen Loop- und Trigger-Modi und Reset/PLL-Synchronsation bis in den Audiobereich.

Ansichten

Details

Sampler:
Setzen des Samplestartpunkts manuell und über CV. Die Loop-Breite kann nur manuell eingestellt werden.
Eine positive Flanke am Gate-Eingang triggert das Sample, welches über den 1V/Oktave-Steuereingang tonal gespielt werden kann.

Looper:
Die Granularfrequenz kann manuell und über CV eingestellt werden, die Granularbreite nur mit einem Poti.
Das Audiosignal wird über den Audioeingang aufgenommen; der Reset-Eingang erlaubt ein Zurücksetzen des Loopers sowie die Synchronisation des Playbacks.

Der Triggertaster feuert das Sample ab und aktiviert auch den Loop-Modus.

Sonstiges

Mittels des optional erhältlichen ZOOM-Moduls kann man alle Potis (also die Parameter-Regler wie auch die CV-Abschwächer) der Mungo-Module grob, normal oder ultrafein aufgelöst bedienen. Das ist zum Einstellen von Frequenzen oder Delayzeiten super. Egal wieviele Mungo-Module du hast, du benötigtst nur ein Zoom-Modul.

Anschlüsse

Schacht für SD-Karte
- Sampler: Gate-Eingang, CV-Eingang für Frequenz, Audioausgang
- Looper: Audio-Ein- und Ausgang, Reset-Eingang, CV-In für Granularfrequenz

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 12TE breit, 36mm tief (50mm mit Zoom-Kabel)
Stromverbrauch: je 25mA auf ±12V, 150mA auf +5V

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
MGs0
Externe Videos
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 587,40 € € inkl. 19% MwSt. 699,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1