Mutable Instruments - Elements

Überblick

Vollständige Synthesizerstimme, die auf Modaler Synthese basiert, einer unterschätzten Art von Physical Modeling. Eine durch Anregung funktionierende Synthesizersektion für rohe und geräuschhafte Klänge mit der Charakteristik eines Streich-, Blas- oder Schlaginstruments wird mit einer Modal-Filterbank aus 64 gestimmten Bandpassfiltern kombiniert, die das Verhalten resonanter Strukturen simuliert. Alternativ kann man externe Signale mit der Filterbank bearbeiten. Brillianz und Dämpfung kann eingestellt werden und ein Stereo-Hall gibt dem Klang mehr Tiefe.

Ansichten

Details

Elements enthält drei Generatoren die nach Anregung Klänge produzieren:

  • Streichinstrument: partikelartiges, kratziges Rauschen mit 2Pol-Tiefpassfilter und Hüllkurve
  • Blasinstrument; Granulares, gestimtmes Rauschen mit wavetableartigem Scanning zwischen verschiedenen Klangfarben und Hüllkurve.
  • Perkussiver Impulsgenerator: interpoliert zwischen verschiednenen Formen der Impulsanregung wie gesapmelte Sticks, Besen und Hämmer sowie Modelle von Schlegeln, Plektren oder hüpfender Partikel. Hat ein 2-Pol Tiefpassfilter und Tonhöhenregelung.

Der modale Resonator besteht aus 64 State-Variable bandpassfiltern und hat Regler für grobe und feine Frequenzeinstellung sowie FM. "Geometry" interpoliert zwischen verschiednenen Strukturen wie Platten, Saiten, Röhren und Schüsseln. "Brightness" bestimmt das resonierende material: von Holz bis Glas, von Nylon zu Stahl. "Damping" bedämpft den Klang durch Simulation einer nassen Oberfläche oder vibrationsdämpfung. "Position" bestimmt an welchem Punkt die Struktur angeregt wird. "Space" sit ein dichter Stereo-Hall, der das Signal an zwei Punkten liest und zusätlich einen algorithmischen Nachhall generiert.

Der Klang wird durch einen Trigger gespielt oder durch das Drücken der Play-Taste.
Alternativ kann man externe Audiosignale durch den Resonator bearbeiten.

Anschlüsse

1V/Oktave und FM-Eingang, Gate-Eingang, Strength-Eingang, zwei externe Eingänge, Audio-Ausgänge L+R.
CV-Eingänge mit Polarizern für Timbres von Bow, Blow und Strike, Flow, Mallet, Damping, Geometry, Position, Brightness und Space

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 34 TE breit, 25 mm tief
Stromverbrauch: 130 mA auf +12 V und 10 mA auf -12 V

Gewicht
0.345 kg
artikelnr
MUTele
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 444,54 € € inkl. 19% MwSt. 529,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1