Mutable Instruments - Ripples

Überblick

Spannungegesteuertes analoges Multimode-Filter mit vier Ausgängen, einer davon mit integriertem VCA. Mutable Instruments bezeichnen das Modul als "flüssiges Filter" und das trifft auf dem Klang zu, schön lecker und warm.

Ansichten

Details

Multimode-Filter mit einem 4-Pol Tiefpass, einem 2-Pol Tiefpass und einem 2-Pol Bandpass, alle simultan an separaten Ausgängen verfügbar. Ferner gibt es noch einen 4-Pol-Tiefpassausgang mit integriertem VCA (GAIN-Eingang und LP4/VCA-Ausgang), was die Bildung einer sehr kompakten subtraktiven Synthesizerstimme vereinfacht.
Selbstoszillation ist bei allen vier Modi möglich und den LP4-Ausgang produziert einen klaren Sinus. Im Gegensatz zu vielen 4Pol-Filtern wird das Filter mit stigender Resonanz nicht leiser; diese Lautstärkekompensation bringt eine leichte Klangfärbung mit dem Charakter der Roland SH-/Jupiter-Filter mit sich.

Es gibt zwei CV-Eingänge für die Cutoff-Frequenz, einer fest mit 1V/Oktave und einer (FM-Eingang) mit Polarizer. Die Resonanz ist ebenfalls spannungssteuerbar.

Anschlüsse

Ein Audio-Eingang. Vier Filter-Ausgänge: BP2, LP2, LP4, LP4>VCA
CV-Eingänge: VCA-Gain, Resonanz, Cutoff 1V/Oktave (FREQ) und variabel (FM)

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 8 TE breit, 26 mm tief
Stromverbrauch: 35 mA auf +12 V und 35 mA auf -12 V

Gewicht
0,3 kg
artikelnr
MUTrip
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 142,02 € € inkl. 19% MwSt. 169,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1