Neuigkeiten

19 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge
  1. Snyderphonics - Manta

    Edler Controller für Computer und Modular-Systeme – Der Manta setzt sich aus 48 hexagonal angeordneten Touch-Flächen zusammen. Die unterliegenden Sensoren reagieren nicht einfach nur auf Berührungen, sondern werten auch den vom jeweiligen Finger abgedeckten Bereich aus. Eine zweifarbige Hintergrundbeleuchtung visualisiert den Status der Bedienelemente. Neben Noten plus Anschlagdynamik senden die Touch-Flächen auch MIDI-CC-Daten. Mehrere Sensoren lassen sich gleichzeitig betätigen. Ergänzend zum hexagonalen Kontrollfeld bietet der Manta zwei Slider-Flächen und vier einfache „Taster“. Der Anschluss an einen Rechner erfolgt via USB-Schnittstelle. Für den Betrieb am Modular-System wird ein Manta Mate benötigt.

    Details
    Rossum Electro-Music - Control Forge
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 743,70 € € inkl. 19% MwSt. 885,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  2. Snyderphonics - Manta Mate

    Tor zur Analogwelt – Der Manta Mate übersetzt via USB-Port eingehende MIDI-Daten in analoge Steuerspannungen. Zur Ausgabe stehen insgesamt zwölf Buchsen bereit, vier davon sind mit hochauflösenden 16-Bit-Wandlern ausgestattet. Das Modul wurde speziell für den Manta entworfen, es lässt sich aber auch mit einer Vielzahl anderer Controller betreiben. Neben der reinen Wandler-Technik wurden ein Arpeggiator und monophone / polyphone Spielmodi plus mikrotonale Skalen implementiert. Die Kombination aus Manta und Manta Mate lässt sich darüber hinaus als zweispuriger Sequenzer einsetzen.

    Details
    Rossum Electro-Music - Control Forge
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 402,52 € € inkl. 19% MwSt. 479,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  3. Tom Oberheim SEM patchpanel

    Die Wiederauflage des monophonen analogen SEM alias Synthesizer Expander Module.
    Ursprünglich 1974 erschienen, ist der SEM einer der klassischen diskret aufgebauten Analogsynths. Sein Sound ist unvergleichlich und trotz simplem Aufbau einfach groß. Muss man gehört haben um es zu glauben. Die Wiederauflage macht keine Einschnitte - die Schaltung ist fast identisch, es wurdern nur Änderungen wegen nicht erhältlicher Bauteile gemacht, Der Klang ist jedoch der gleiche: analoge HiFi-Fatness.

    Details
    Tom Oberheim SEM patchpanel
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 923,53 € € inkl. 19% MwSt. 1.099,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  4. Tom Oberheim SEM pro

    Der SEMpro kombiniert die Eigenschaften der MIDI-Version mit zusätzlichen Patchpunkten zur Spannungskontrolle der wichtigsten Parameter.

    Details
    Tom Oberheim SEM pro--9-
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 1.259,66 € € inkl. 19% MwSt. 1.499,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  5. Landscape - Stereo Fields

    Atonales Musikinstrument – Stereo Fields ist ein experimenteller Synthesizer, Effektprozessor und CV-Controller. Das Gerät setzt sich aus zwei Signalgeneratoren beziehungsweise Bearbeitungsstufen zusammen, die via Touch-Flächen „gespielt“ werden können. Je nach Fingerposition treten andere Sounds und Klangverfremdungen zu Tage. Die Stellung der Pegelregler nimmt ebenfalls Einfluss. Zudem sind die Schaltungen untereinander verdrahtet. Das Instrument ist komplett zweikanalig gehalten. Genaugenommen handelt es sich also um zwei interagierende Stereosynthesizer beziehungsweise Effektstufen in einem Gehäuse. Patch-Buchsen erlauben die flexible Verschaltung mit anderem Equipment.

    Die klanglichen Ergebnisse reichen von einfachen Sinus- und Rechteckwellen über Filter-, Feedback-, Wellenfaltungs-, Formant- und FM-Sounds bis hin zu wilden Stereo-Rauschgebilden und abgefahrenen Rhythmen. Der Grundcharakter variiert von kräftig bis extrem aggressiv. Als CV-Generator beziehungsweise CV-Prozessor ist das Gerät ebenso vielseitig einsetzbar. – Wer Hardcore- und Noise-Genres mag, wird Stereo Fields lieben!

    Details
    Landscape - HC-TT
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 399,16 € € inkl. 19% MwSt. 475,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 2-3 Tage

  6. Erica Synths - Fusion Box (Chorus / Ensemble / Flanger)

    Charakterstarker Multieffekt – Die Fusion Box ist ein vollanaloges Echo-, Chorus- und Ensemble-Effektgerät mit Röhren-Overdrive und integriertem Tiefpassfilter. Die verbauten BBD-Chips eignen sich, in Verbindung mit dem phasenverschobenen Feedback-Weg, ganz hervorragend, um metallische Klangfärbungen und breit-wabernde Stereoeffekte zu erzeugen. Die Röhrenstufe verleiht Ergebnissen auf Wunsch ordentlich Biss. Per Fußschalteranschluss lässt sich die Fusion Box schnell ein- und ausschalten. Parameteränderungen erfolgen mittels großer, griffiger Potentiometer. – Ein erstklassiges Sounddesignwerkzeug, das nicht nur im Studio, sondern auch auf der Bühne eine super Figur macht. Dank Gain-Regelung im Eingangsbereich lässt sich nicht nur Line- und Modular-Equipment, sondern auch eine Gitarre direkt anschließen.

    Details
    Erica Synths - Fusion Box
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 441,18 € € inkl. 19% MwSt. 525,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  7. Erica Synths - Fusion VCA V2

    Mit dem Fusion VCA V2 lassen sich Audiosignale flexibel färben und verzerren. Das Modul besitzt zwei Eingänge mit Lautstärkereglern. Eingehendes Material wird summiert und anschließend durch die Verstärkerschaltung geführt. Bei der verbauten Röhre handelt es sich um eine russische Miniatur-Pentode vom Typ 1Ж24B. Ihr Stromverbrauch liegt auf dem Niveau einer herkömmlichen LED, ist also sehr niedrig. Neben manueller und CV-Pegelsteuerung bietet der Fusion VCA V2 Hard- und Soft-Drive-Verzerrungen mit regelbarer Intensität. Per Feedback-Potentiometer lässt sich der Obertongehalt von Schwingungen verändern. Die klanglichen Ergebnisse des Moduls reichen von wohlig-warmem bis zu hohl-kreischendem Sound.

    Details
    Erica Synths - Fusion VCA V2
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 242,86 € € inkl. 19% MwSt. 289,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  8. Winter Modular - Eloquencer

    Kompositionsgenie – Der Eloquencer ist ein achtspuriger Sequenzer mit reichhaltigem Funktionsangebot. CV- und Gate-Wege der Spuren lassen sich nicht nur gemeinsam, also zum Spiel von Noten, sondern auch separat nutzen. Die maximale Pattern-Länge liegt bei 16 Schritten, per Master-Track können aber auch deutlich längere Sequenzen geformt werden. Reichhaltige Zufalls-, Variations- und Modulationsoptionen machen, im Zusammenspiel mit mehreren Abspielmodi, überaus abwechslungsreiche Ergebnisse möglich. Polyrhythmik ist für den Eloquencer ebenfalls kein Fremdwort. Ratcheting-, Fill- und Shuffle-Optionen sorgen für satten Groove. Quantizer rücken Noten auf Wunsch ordentlich zurecht. Fertige Sequenzen lassen sich zu Songs kombinieren und auf SD-Karte speichern. Die Bedienung ist, trotz riesigem Funktionsumfang, intuitiv gelöst.

    Details
    Winter Modular - Eloquencer
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 550,42 € € inkl. 19% MwSt. 655,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  9. Rossum Electro-Music - Satellite

    Modulations-Außenposten – Satellite kann mit Presets und Sequenzen aus dem Control Forge beladen werden. Das Modul fungiert als eigenständiger CV-Generator. Dank einer reichhaltigen Auswahl an Steuereingängen lässt sich die Arbeit der Schaltung auf vielfältige Weise beeinflussen. Zum Abgriff von Signalen stehen mehrere CV- und Trigger-Buchsen bereit. – Wem ein Control Forge nicht ausreicht, kann sein Setup mit Satelliten günstig und platzsparend erweitern.

    Details
    Rossum Electro-Music - Control Forge
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 276,47 € € inkl. 19% MwSt. 329,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  10. Future Retro - Transient

    Transient ist ein samplebasiertes Drum-Modul mit innovativen Sounddesign-Möglichkeiten. Mehr als 400 Aufnahmen von Vintage-Rhythmusmaschinen und Analogsynthesizern bilden die Grundlage für Klangexperimente. Zwei Sample-Kanäle lassen sich kombinieren. Amplituden- und Ringmodulation, ein Multimodefilter plus Effektalgorithmen erlauben vielseitiges Sounddesign. Drehregler, CV-Eingänge mit Abschwächern und der integrierte Zufallsgenerator können flexibel mit Parametern verschaltet werden. Dank 12-Bit-Signalwandlung und stetiger Soundvariationen liefert Transient überaus lebendige, an alte Analogboliden erinnernde Ergebnisse. Die Klangpalette reicht von klassischen Drums über moderne FM-Stimmen bis hin zu experimentellen Glitches.

    Details
    Future Retro - Transient
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 180,67 € € inkl. 19% MwSt. 215,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  11. Livestock Electronics - Bang

    Kreiere deine eigenen Wellenformen – Bang ist ein Wavetable-Oszillator mit veränderlichem Soundrepertoire. Alternativ zu den ab Werk enthaltenen Datensätzen können, via SD-Karte, eigene Schwingungen in das Modul geladen werden. Die Erstellung von Wellenformen erfolgt mit Hilfe einer kostenlosen Software (Windows / OSX). Bang selbst bietet Stimmungs- und Waveshaping-Optionen sowie einen FM-Weg mit bipolarem Abschwächer. CV-Eingänge ermöglichen vielfältige Modulationen. Der Sound des Oszillators erinnert an alte Videospielkonsolen. – Pures LoFi-Vergnügen!

    Details
    Doepfer A-111-2  High-End VCO 2
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 268,91 € € inkl. 19% MwSt. 320,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  12. Livestock Electronics - MIR

    Mixer, Inverter, VCA und Verzerrer – Das MIR-Modul ist vielseitig einsetzbar. Es bietet vier Kanäle mit jeweils zwei Signaleingängen, Summierungsstufe und einem linear oder exponentiell arbeitenden VCA. Letzterer lässt sich nicht nur manuell justieren, sondern auch per Amplituden-CV-Weg modulieren. Ergebnisse können an normalen und invertierten Ausgängen abgegriffen werden. Hohe Verstärkungswerte ziehen kräftige Zerrungen nach sich. Neben Audiomaterial lassen sich auch Steuerspannungen komfortabel prozessieren. – Ein echter Tausendsassa!

    Details
    Doepfer A-111-2  High-End VCO 2
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 193,28 € € inkl. 19% MwSt. 230,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  13. Livestock Electronics - Felix

    Felix ist ein gepufferter Signalverteiler, der in 1:6- oder 2:3-Konfigurationen zu Werke gehen kann. Jeder Ausgang besitzt einen eigenen Abschwächer. Schalter bestimmen, ob die Dämpfungsstufen unipolar oder bipolar arbeiten. Alternativ zum Multiple-Betrieb lassen sich die sechs Ausgangskanäle des Felix als regelbare Spannungsgeneratoren im Bereich von 0 V bis +5 V oder -5 V bis +5 V verwenden.

    Details
    Doepfer A-111-2  High-End VCO 2
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 83,19 € € inkl. 19% MwSt. 99,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  14. NW2S - O16 Balanced Line Driver

    Das O16 von n2ws ist ein Mehrkanal-Analoginterface zur Verbindung von Modular-System und anderem Musikequipment. Die Schaltung bietet 16 Miniklinkeneingänge, LEDs stellen eingehende Signale optisch dar. Intern wird Audiomaterial um -6 dB abgedämpft, also auf gängigen Studiopegel (+4 dBu) gebracht. Zum Abgriff der Ergebnisse stehen zwei Mehrpolbuchsen bereit, die nach Tascams DB-25-Standard beschaltet sind. Symmetrische Signalführung und hochwertige Bauteile garantieren naturgetreue, dynamische Soundwiedergabe. – Auch bei langen Kabelstrecken. DI-Boxen und wackelige Adapter können somit eingemottet werden.

    Details
    NW2S - O16 Balanced Line Driver
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 394,12 € € inkl. 19% MwSt. 469,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  15. Erica Synths - Fusion VCF V2

    Warm und bissig – Der Fusion VCF V2 ist ein analoges Tiefpassfilter mit umschaltbarer Flankensteilheit. (-12 dB oder -24 dB pro Oktave.) Als Eingangssektion steht ein dreikanaliger Mixer bereit, der sich auch im Alleingang verwenden lässt. Dank Röhrenschaltung erzeugt das Modul außergewöhnlich kräftigen, aber gleichzeitig wohlwollenden Sound. Die Resonanz reicht bis zu nass zwitschernder Selbstoszillation des Filters. Mit Hilfe einer Feedback-Verschaltung kann der Fusion VCF V2 als Drone-Generator eingesetzt werden.

    Details
    Erica Synths - Fusion VCF V2
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 289,92 € € inkl. 19% MwSt. 345,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  16. Trouby Modular GDR EQ

    Der GDR EQ ist ein passiver Equalizer nach Vintage-Vorbild. Signale lassen sich mit Hilfe von sechs fest eingestellten Frequenzbändern bearbeiten. Als Filter kommen vier Bandpässe und ein Hochpass mit einer Flankensteilheit von -6 dB sowie ein -12 dB Tiefpass zum Einsatz. Die Frequenzbereiche sind gut gewählt. Im Betrieb glänzt der GDR EQ durch akzentuierten, eindeutig analogen Klangcharakter. Eine tolle Wahl, um problematische Bestandteile aus Signalen zu entfernen. Muffige oder übermäßig scharfe Sounds lassen sich mit nur ein oder zwei Handgriffen angenehmer gestalten.

    Details
    Trouby Modular GDR EQ
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 108,40 € € inkl. 19% MwSt. 129,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  17. Synthesis Technology - E352 Cloud Terrarium

    Der Digitaloszillator E352 Cloud Terrarium vereint die Synthesealgorithmen von E340 Cloud Generator und E350 Morphing Terrarium in einem Modul. Gegenüber den Klassikern gibt es zahlreiche Neuerungen zu vermelden. So besitzt der E352 beispielsweise einen moderneren Prozessor, Wellenformen mit höherer Auflösung, Wavetable-Import-Optionen und ein farbiges TFT-Display.
    Die Algorithmen des Morphing Terrariums sind auf Wavetable-Synthese spezialisiert. Insgesamt 192 Wellenformen stehen für Klangexperimente bereit. Via MicroSD-Karte kann man eigene Schwingungen einladen. Im Cloud-Modus lassen sich acht Wellenformen beziehungsweise Wavetables kombinieren. Eine LFO-Betriebsart erlaubt den Einsatz als komplexer Modulator. Die Audioergebnisse des E352 reichen von sanften über harsch-metallische bis hin zu geradezu brachialen Sounds. Supersaw-Rave-Flächen und monströse Klangwände sind ebenfalls schnell erstellt.

    Details
    Synthesis Technology - E330 Multi-Mode VCO
    Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
    € exkl. 19% MwSt. 553,78 € € inkl. 19% MwSt. 659,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

  18. Doepfer A-138s Mini Stereo Mixer

    Einfach, aber effektiv – Der A-138s ist ein vierkanaliger Stereomixer. Jeder Signalweg verfügt über Lautstärke- und Panregler. Da Ein- und Ausgänge gleichspannungsgekoppelt sind, eignet sich das Modul nicht nur als Audiomixer, sondern auch zur Summierung von Steuerspannungen. Zudem lässt sich der A-138s als Signalsplitter und Feedback-Weg einsetzen.

    Details
    Doepfer A-168-1 PWM Generator
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 63,03 € € inkl. 19% MwSt. 75,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1

  19. Liivatera - Mono-MIDI

    MIDI-CV-Interface mit Arpeggiator – Das Mono-MIDI wandelt eingehende Noten-, Clock- und Controllerdaten in Steuerspannungen um. Ein schneller Cortex-M3-Mikrocontroller, präzise DA-Wandler und ein 32 Noten fassender Puffer garantieren exzellente Performance und hohe Stabilität. Mittels auf der Platine befindlicher Schalter und Jumper können Tastenpriorität, Trigger-Verhalten und andere Optionen editiert werden. Frontseitig sind Bedienelemente für Geschwindigkeit und Laufrichtung des Arpeggiators zu finden. Per MIDI-Clock kann die Spielhilfe zum Songtempo synchronisiert werden.

    Details
    Doepfer A-111-2  High-End VCO 2
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt. 168,07 € € inkl. 19% MwSt. 200,00 €
    zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1 Tag

19 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge