Noise Engineering - Ataraxic Translatron

Überblick

Der Ataraxic Translatron ist ein digitaler Oszillator, ähnlich der aus den ersten Videospielkonsolen wie der Atari VCS aber auch anderen. Er erzeugt 12 verschiedene Arcade-Sounds dieser Konsolen und ist super geeignet für Chiptune-Musik.

Ansichten

Details

Das Modul ist, wie auch die alten Videospiel-Oszillatoren, ein ineares rückgekoppeltes Schieberegister, das mit kleinem Aufwand an Hardware auskommt. Es produziert 12 verschiedene Klänge, von einer simplen Rechteckwelle bis zu weißem Rauschen und allen möglichen anderen Klängen dazwischen.

Ein 1V/Oktave ermöglicht tonales Spielen des Oszillators und die Klänge kann man mit CV anwählen. Man kann statdessen auch eine externe Clock anschließen, in deren Tempo das Schieberegister ausgelesen wird und so die Tonhöhe verändert.

Anschlüsse

Tone CV-Eingang, 1V/Oktave-Eingang. Oszillator-Ausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 4TE breit, 26mm tief.
Stromverbrauch: unter 50mA@+12V und unter 5mA@-12V

Gewicht
0.365 kg
artikelnr
NEat
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 163,87 € € inkl. 19% MwSt. 195,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1