Pittsburgh Modular - MIDI2

Überblick

Zweikanaliges MIDI/CV-Interface, das man auch duophon nutzen kann. Zusätzlicher MIDI-Clock-Ausgang zum synchonisieren von Analogsequenzern zur MIDI-Clock

Ansichten

Details

Das MIDI2-Modul bietet pro Kanal einen CV-Ausgang und einen Gate-Ausgang zum Wandeln der Notennummer und der Note-On/Note-Off-Information in Spannungen.

Die CV-Ausgänge haben eine 1V/Oktave-Charakteristik über einen Bereich von 10 Oktaven und geben auch Pitch-Bend-Informationen aus. Die Gate-Ausgänge geben ein 5V-Gate aus.

Drei Betriebsmodi stehen zur Verfügung:

  • M: monophoner Modus. Beide CV/Gate-Ausgangspärchen arbeiten auf dem gleichen MIDI-Kanal und geben die gleichen Signale aus.
  • P:  dual-polyphoner Modus auf dem gleichen MIDI-Kanal. Die erste MIDI-Note wird an den CV1 und Gate1-Ausgängen ausgegeben, die zweite Note an den CV2 und Gate2-Ausgängen
  • D: dual-monophoner Modus: Das Modul arbeitet auf zwei verschiedenen MIDI-Kanälen und wird wie zwei se
    ate monohone MIDI/CV-Interfaces eingesetzt.

Der Sync-Ausgang wandelt die MIDI-Clock in eine analoge Clock.

Anschlüsse

MIDI-Eingang (5-polige DIN-Buchse)

Ausgänge CV1, Gate1, CV2, Gate2 und Sync (3,5mm Miniklinke)

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 6TE breit, 35mm tief.  Stromverbrauch 40mA

Gewicht
1 kg
artikelnr
PITmidi2

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.