Rebel Technology - Chronos

Überblick

Chronos integriert in 6TE einen Tap-Tempo-Generator und einem dazu synchronisierten LFO. Beides kann unabhängig genutzt werden, denn den LFO kannst du alternativ zu einer externen Clock sychronisieren.

Ansichten

Details

Die mittels Tap-Tempo eingestellte Geschwindigkeit kann mit dem Poti nachjustiert werden; Starte das Eintappen mit Poti in Mittelstellung, dann erreichtst du in Minimalstellung das halbe und in Maximalstellung das doppelte Tempo.
Das schnellste Tempo, das eingetappt werden kann, beträgt 78Hz (=293BPM). Die langsamste Geschwindigkeit beträgt 59.65 Stunden (!).

Das Tempo des LFOs wird direkt zur vom Tap-Tempo-Generator produzierten Clock gesyncht, aber du kannst ihn auch zu einer externen Clcok synchronisieren. Bricht die Clock weg, so läuft der LFO im zuletzt eingestellten Tempo weiter.

Der Mode-Schalter hat drei Positionen:

  • obere Position wählt Sinus am bipolaren und Sägezahn am unipolaren Ausgang aus.
  • mittlere Position schaltet Tap-Tempo und LFO-Ausgänge aus. Tap-Knopf agiert wie ein manuelles Gate.
  • untere Position wählt zwischen Dreieck und fallendem Sägezahn aus

Anschlüsse

Tempoeingang, Tempoausgang
bipolarer LFO-Ausgang, unipolarer LFO-Ausgang

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 6TE breit, 20mm tief
maximaler Stromverbrauch: 20mA auf +12V, 20mA auf +5V, 5mA auf -12V
Das Modul benötigt +5V

Gewicht
0.15 kg
artikelnr
RTch

Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.