STG soundlabs .COM

Überblick

.COM beinhaltet Komparator- und Teilerschaltungen, die einerseits für Audiosignale gedacht sind und Rechteckwellen aus beliebigen Signalen erzeugen und andererseits vier Typen von Suboktaven. Auch PWM ist mit diesem Modul möglich. Man kann das .COM als verbesserte Version des Suboktav-Erzeuger aus dem Roland SH-101 ansehen.

Ansichten

Details

Das Eingangssignal wird durch einen Komparator geleitet, der Rechteckwellen erzeugt. Je nach Stellung des Threshold-Reglers oder der anliegeneden Threshold-CV ändert sich auch die Pulsbreite des Signals und wir haben eine Pulsbreitenmodulation. Aus dem Eingangssignal werden aber auch verschiedenste Suboktaven erzeugt. So ergeben sich an folgenden Ausgängen diese Signale:

  • Ausgang 1: direkter Komparator-Ausgang. Pulsbreite 0-100%
  • Ausgang 2: Eine Oktaveunter Eingangssignal, 50% Pulsbreite
  • Ausgang 3: eine Oktave unter Eingangssignal, variable Pulsbreie von 1%-49%
  • Ausgang 4: zwei Oktaven unter Eingangsfrequenz, 50% Pulsbreite
  • Ausgang 5: zwei Oktaven tiefer, 25% Pulsbreite
  • Anschlüsse

    Ein Audio-Eingang,  Fünf Audio-Ausgänge

    Ein Threshold-CV-Eingang

    Abmessungen

    3HE Eurorack-Modul, 4TE breit, 63mm tief

    Gewicht
    0.06 kg
    artikelnr
    STGcom

    Dieser Artikel ist abgekündigt oder ausverkauft und nicht mehr verfügbar, bitte suchen Sie gern auch in den folgenden Kategorien nach Ersatz.