Tiptop Audio - Z-8000 Matrix Sequencer

Überblick

Der Z-8000 vereint ganze zehn CV-Sequenzer in einem Modul. Zur Editierung stehen 16 Drehregler bereit, die von jeweils mehreren Spuren ausgelesen werden. Dank verschiedener Laufrichtungen, unterschiedlicher Pattern-Längen und separater Steuerwege lassen sich durch die Kombination mehrerer Sequenzer-Kanäle allerhand lebendige, abwechslungsreiche Tonhöhenverläufe und Modulationen bewerkstelligen. – Manchmal reicht schon eine Regler-Bewegung, um die Ergebnisse in eine völlig neue Richtung zu lenken.

Ansichten

Details

Die Sequenzer des Z-8000 sind auf die Ausgabe von CV-Signalen spezialisiert. Zur Bestimmung von Werten finden sich 16 Potentiometer an der Frontplatte. Ihre Regelbereiche können mit Hilfe von Jumpern auf 0-5 V oder 0-10 V geeicht werden. - Ein Feature, das es erst seit dem neuen Design von 2017 gibt.

Die zehn Kanäle des Z-8000 Matrix-Sequenzers setzen sich wie folgt zusammen:

  • Vier horizontal laufende 4-Schritt-Sequenzer
  • Vier vertikal laufende 4-Schritt-Sequenzer
  • Ein horizontal laufender 16-Schritt-Sequenzer
  • Ein vertikal laufender 16-Schritt-Sequenzer

Zur Steuerung hat jeder Sequenzer Clock-, Direction- und Reset-Eingänge spendiert bekommen. Die Clock-Wege sind teilweise zueinander normalisiert. Ausgangsseitig sind dedizierte CV-Anschlüsse vorhanden.

Weitere Neuerungen der überarbeiteten Version von 2017 umfassen ein modernes, kompakteres Design mit griffigen Potentiometern und verbesserte Schutzschaltungen.

Anschlüsse

Pro Sequenzer: Clock-Eingang, Gate-Eingang für die Ablaufrichtung (vorwärts / rückwärts), Reset-Eingang und CV-Ausgang

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, Modulbreite 28 TE, Tiefe (ab Rückseite Frontplatte) 47mm

Gewicht
0.459 kg
artikelnr
TTA-Z8000
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 335,29 € € inkl. 19% MwSt. 399,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1