Tiptop Audio - Z4000 Envelope

Überblick

Sehr schnelle und zupackende ADSR-Hüllkurve mit einem CV-Prozessor, der das Ausgangssignal skalieren, spiegeln und invertieren kann und auch einen Offset hinzufügen kann. Alle vier Zeit- und Pegelparameter können spannungsgesteuert werdem und die Charakteristik der Attack-Zeit ist umschaltbar.

Ansichten

Details

Die Attack, Decay und Release-Potentiometer sind besonders skaliert: die ersten 50% des Regelweges werden für Feineinstellung sehr kurzer Zeiten von Milisekunden zu einer Sekunde genutzt, um schnelle Hüllkurven präzise und ohne Clicks einzusetellen. Der Rest des Regelweges umfassen den Zeitbereich 1s-1min.

Attack, Decay, Sustain and Release können über Spannungen von 0V-5V gesteuert werden. Der ATK-Schalter wählt zwischen einer exponantielen und einer linearen Attack-Kurve aus. Der Shoot-Taster erlaubt manuelles Starten der Hüllkurve.

Der Spannungsprozessor am Ausgang hat diverse Funktionen: Der "Attenuverter" schwächt und/oder invertiert das Ausgengssignal. Der spannungsgesteuerte Deviator fügt der Hüllkurve eine fixe positive oder negative Offset-Spannung hinzu. Kombiniert man diese Parameter, so ist es möglich die Hüllkurve zu clippen oder auch zu spiegeln. Eine Zweifarb-LED zeigt an, ob die Hüllkurve im positiven oder negativen Spannungsbereich sich befindet.

Anschlüsse

Gate-Eingang, Retrigger-Eingang, Hüllkurven-Ausgang.
CV-Eingänge für Attack, Decay, Sustain, Release und den Deviator-Parameter.

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 8TE breit, 28mm tief.
Stromverbrauch: 34mA auf +12V und 18mA auf -12V

Gewicht
0.101 kg
artikelnr
TTA-Z4000
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 134,45 € € inkl. 19% MwSt. 160,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1