XAOC Devices - Moskwa

Überblick

Kreisförmiger Achtschritt-Analogsequenzermodul für CV- und Gate-Signale mit interessanten Features wie variabler Gatelänge, variabler Sequenzlänge,  verschiedenen Abspielrichtungen und einem Anschluss für ein Erweiterungsmodul. Durch den integrierten Clockgenerator kann er autark funktionieren.

Ansichten

Details

Moskwa bietet maximal acht Sequenzschritte mit unipolarer oder bipolarer Spannung am Ausgang. Jeder Step verfügt über einen Taster zum setzen eines Gates.
Drei Abspielmodi stehen zur Verfügung und können per CV ausgewählt werden: vorwärts, pendelnd und zufällig. Es gibt Eingänge zum Resetten der Sequenz und zum Pausieren des Sequenzers.
Das Modul hat einen internen Clockgenerator, Synchronisation zu einer externen Clockquelle ist freilich ebenfalls möglich.

Sonstiges

Mit dem Erweiterungsmodul Ostankino kann man zwei Moskwa-Sequenzer koppeln und sie um zusätzliche Funktionen erweitern.

Anschlüsse

Sequenzerausgänge für CV und Gate.
Eingänge: Direction, Reset, Pause, Clock

Abmessungen

3HE Eurorack-Modul, 20TE breit, 31mm tief.
Stromverbrauch 50mA

Gewicht
0.35 kg
artikelnr
XAmos
Verfügbarkeit ? demnächst eintreffend
€ exkl. 19% MwSt. 231,09 € € inkl. 19% MwSt. 275,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1