ACL - Gate Mix

Überblick

Mischstufe mit spannungssteuerbaren Mute-Funktionen – Der Gate Mix bietet vier Audioeingänge, die sich via Potentiometern in ihrem Pegel regulieren lassen. Zusätzlich verfügt jeder Kanal über einen Schalter und einen Gate-Weg zur schnellen Stummschaltung von Signalen. Knackser braucht man hierbei, dank Fast-Slew-Ramping-Design, nicht zu befürchten. Neben einem Summenausgang gibt es getrennte Abgriffe für jeweils zwei Kanäle. Ein Aux-Eingang ermöglicht die Zuführung eines fünften, nicht editierbaren Signals. Die Klangqualität des Gate Mix liegt, wie von ACL gewohnt, auf hohem Niveau.

Details

Der Gate Mix stellt vier Kanäle mit Pegelpotentiometern bereit. Dank Mute-Stufen, die durch Schalter oder Gate-Eingänge kontrollierbar sind, können Signale schnell stummgeschaltet werden. Ergänzend zum Summenweg hat das Modul zwei weitere Ausgänge dabei, an denen sich Kanal 1 und 2 beziehungsweise Kanal 3 und 4 getrennt abgreifen lassen. Somit lässt sich die Schaltung auch für zwei getrennte, jeweils zweikanalige Mixe verwenden.
Wem vier Eingangswege nicht ausreichen, kann mittels Aux-Kanal ein fünftes Signal ins Geschehen einbinden. Dieser Weg verfügt allerdings weder über einen Pegelregler noch eine Mute-Stufe.

Anschlüsse

Fünf Audioeingänge und drei Ausgänge
Vier Gate-Eingänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 12 Teileinheiten breit, kompatibel zu Skiff-Gehäusen

Gewicht
0.2 kg
artikelnr
ACLgm
Externe Links
Verfügbarkeit ? kurzfristig verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 239,50 € € inkl. 19% MwSt. 285,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1