ACL - KAZU PSU-Modul

Überblick

KAZU ist eine High-End-Stromversorgung im schlanken 4-TE-Format. Einstreuungen und Spannungsspitzen sind minimal. Im Ergebnis liefern am KAZU angeschlossene Module außergewöhnlich rauscharmen, ehrlichen Sound. Die maximalen Spannungswerte von 1000 mA auf +12 V und -12 V sowie 500 mA auf +5 V mögen im ersten Moment niedrig erscheinen. Dank hoher Präzision und Stabilität ist der Betrieb nahe Volllast aber kein Problem. Headroom einplanen? Hitzeprobleme? – Nicht beim KAZU!

Ansichten

Details

KAZU ist ein speziell für Modular-Systeme entwickeltes Schaltnetzteil, das mit einem Flying Bus Board oder EVE-1 Bus Board (separat erhältlich) verwendet werden kann. Dank extrem geringer Einstreuungen und Spannungsspitzen liefern an dieser PSU angeschlossene Module glasklaren Sound. Ebenfalls erwähnenswert ist, dass sich KAZU selbst bei hoher Belastung kaum erwärmt. Ein Schutz vor Kurzschlüssen und Überspannungen wurde natürlich auch implementiert.

KAZU bietet die folgenden Leistungsdaten:

  • +12 V: Reguliert, gefiltert. Weniger als 2 mV Schwankungen und Rauschen unter Volllast. Typischerweise 0,5 mV.
  • -12 V: Reguliert, gefiltert. Weniger als 2 mV Schwankungen und Rauschen unter Volllast. Typischerweise 0,5 mV.
  • +5 V: Nicht reguliert, gefiltert. Weniger als 10 mV Schwankungen und Rauschen unter Volllast. Typischerweise 30 mV.

Maximale Stromabgabe:

  • 1000 mA auf +12 V
  • 1000 mA auf -12 V
  • 500 mA auf +5 V

Ein externes Netzteil (15 V DC, Spitze positiv, Ring negativ) ist im Lieferumfang enthalten.

Sonstiges
Ein Flying Bus Bord ist nicht im Lieferumfang enthalten. Wir empfehlen, das KAZU-Modul mit dem EVE-1 Bus Board zu verwenden.
Anschlüsse
Netzteileingang
Abmessungen
3 HE Modul, 4 TE breit
Gewicht
0.2 kg
artikelnr
ACLkazu
Externe Links
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 189,08 € € inkl. 19% MwSt. 225,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1