ACL - M/S Matrix

Überblick

Das M/S-Matrix-Modul konvertiert Links-Rechts-Stereomaterial ins Mitte-Seite-Format. – Und andersherum. Somit kann man herkömmliche L/R-Stereosignale ins M/S-Format ummünzen, Mitte und Seite getrennt durch externe Bearbeitungsstufen verändern und anschließend wieder zurückkonvertieren. Sämtliche Eingänge sind mit Lautstärkereglern ausgestattet. Bei der Bearbeitung auftretende Pegelveränderungen lassen sich also einfach ausgleichen. Klassische Beispiele für M/S-Signalabwandlungen sind leichte Höhenbeschneidungen der Mitte oder Bassbeschneidungen des Seitenbandes. - Eventuell plus Addierung sanfter Modulationseffekte. Durch die Kombination der genannten Arbeitsschritte erhält man ein sehr breites, atmosphärisch waberndes Stereobild. Hall-Effekte lassen sich per M/S-Matrix ebenfalls sehr schön in Szene setzen. Natürlich kann man aber auch noch ganz andere Ergebnisse mit dem Modul erzielen. Wie wäre es zum Beispiel mit Bitcrusher plus Delay auf dem Seitenband? – Einfach die Fantasie spielen lassen!

Ansichten

Details

ACLs M/S-Matrix verfügt über zwei Sektionen: Die erste Stufe besitzt Audioeingänge plus Pegelregler für linkes und rechtes Stereosignal. Intern wird das Material ins M/S-Format konvertiert und anschließend von entsprechenden Ausgängen abgegeben. Die zweite Sektion arbeitet andersherum. Hier lassen sich Mitten- und Seitensignale einspeisen, in ihrer Lautstärke bearbeiten und ins L/R-Format wandeln.

Anschlüsse

L/R zu M/S:
Eingänge für linkes und rechtes Audiosignal
Ausgänge für Mitten- und Seitensignal

M/S zu L/R:
Eingänge für Mitten- und Seitensignal
Ausgänge für linkes und rechtes Audiosignal

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 10 TE breit, 22 mm tief
Stromverbrauch: 16 mA auf +12 V und 16 mA auf -12 V

Gewicht
0.17 kg
artikelnr
ACLmsm
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 192,44 € € inkl. 19% MwSt. 229,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1