ACL - VC Panning Amplifier

Überblick

Zweikanaliger Audio-VCA mit Stereofähigkeiten – Der VC Panning Amplifier bietet zwei Signalstränge, die über Eingangsabschwächer, exponentiell arbeitende Gain-Stufen und Steuerspannungswege verfügen. Ergebnisse lassen sich gemeinsam im Stereofeld verschieben. – Wahlweise manuell oder mit Hilfe eines weiteren CV-Ports. Eine dritte Gain-Stufe erlaubt Lautstärkeanpassungen beider Kanäle. Alternativ zum Stereobetrieb ist auch die getrennte Verwendung der Verstärkerwege möglich. Verarbeitung und Klang des Moduls sind hochklassig. Der VC Panning Amplifier liefert kräftigen Analogsound, Einstreuungen durch zum Beispiel CV-Wege sind minimal.

Ansichten

Details

Die Kanalzüge des VC Panning Amplifiers setzen sich aus jeweils einem Audioeingang mit Pegeldämpfung, einer für Lautstärkeanhebungen wie auch Absenkungen geeigneten, exponentiell arbeitenden Gain-Stufe und einem Pegel-CV-Weg mit bipolarem Abschwächer zusammen. LEDs stellen Übersteuerungen optisch dar. Anschließend folgt eine manuell und via Steuerspannungen kontrollierbare Pan-Sektion sowie eine weitere, auf beide Kanäle einwirkende Gain-Stufe. Zum Abgriff von Audiomaterial sind getrennte Buchsen vorhanden, sodass der VC Panning Amplifier, neben Stereomaterial, auch problemlos zwei unabhängige Monosignale prozessieren kann. Eingänge und Pegel-CV-Wege sind normalisiert, um beispielsweise gemeinsame Modulationen der Kanäle zu vereinfachen.

Anschlüsse

Zwei Pegel-CV-Eingänge, ein Pan-CV-Eingang
Zwei Audioeingänge und Audioausgänge

Abmessungen

3 HE Eurorack-Modul, 14 Teileinheiten breit, 22 mm tief
Stromverbrauch: 46 mA auf +12 V und 42 mA auf -12 V

Gewicht
0.165 kg
artikelnr
ACLvcpa
Externe Links
Status: Artikel kann im Laden abgeholt werden. / Artikel versandbereit
Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
€ exkl. 19% MwSt. 289,92 € € inkl. 19% MwSt. 345,00 €
zzgl. 19% MwSt., zzgl. VersandkostenLieferzeit 1